atacama übernimmt Vita Nova Digitale Komplettlösung für Senioren- und Pflegeheime

Redakteur: Ira Zahorsky

Mit der Akquisition der Vita Nova GmbH möchte atacama Software seine Position im Bereich der Senioren- und Pflegeeinrichtungen ausbauen.

Anbieter zum Thema

atacama will durch die Übernahme von Vita Nova die Geschäftstätigkeiten im Altenpflege-Markt ausbauen
atacama will durch die Übernahme von Vita Nova die Geschäftstätigkeiten im Altenpflege-Markt ausbauen
(Bild: Pixabay/CCO)

Bereits 2015 hatte atacama die Vita-Nova-Abrechnungssoftware „Vita Nova Pflegemanagement“ in ihr eigenes Produkt „apenio für Pflegeeinrichtungen“ integriert und weiterentwickelt. Nun hat atacama das Unternehmen Vita Nova und dessen Mitarbeiter übernommen.

Die bestehende Produktlinie apenio wird nun zusätzlich durch Vita Novas Expertise im Bereich der stationären Pflege ergänzt. Die neue Komplettlösung ist als Web-Anwendung aus der Cloud verfügbar. „Der Ausbau unserer Geschäftstätigkeiten im Segment der stationären Pflege hat bei uns seit mehreren Jahren strategische Priorität“, so Dr. Jürgen Deitmers, Geschäftsführer bei atacama Software.

Jetzt Newsletter abonnieren

Wöchentlich die wichtigsten Infos zur Digitalisierung der Verwaltung und Öffentlichen Sicherheit.

Mit Klick auf „Newsletter abonnieren“ erkläre ich mich mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung (bitte aufklappen für Details) einverstanden und akzeptiere die Nutzungsbedingungen. Weitere Informationen finde ich in unserer Datenschutzerklärung.

Aufklappen für Details zu Ihrer Einwilligung

(ID:44608572)