Sortierung: Neueste | Meist gelesen
Suse Enterprise Linux in der Oracle Cloud

Kooperation

Suse Enterprise Linux in der Oracle Cloud

13.11.19 - Suse Linux Enterprise Server und Suse Linux Enterprise Server für SAP-Anwendungen sind jetzt auch auf der Oracle Cloud Infrastructure verfügbar. Anwender können damit virtuelle Maschinen und Bare Metal Computing für ihre Linux-Workloads nutzen.

lesen
Wird Red Hat die Nummer 1 in Sachen Hybrid Cloud?

Maximilian Hille von Crisp Research

Wird Red Hat die Nummer 1 in Sachen Hybrid Cloud?

07.11.19 - Im Juli war der Deal perfekt: Für insgesamt 34 Milliarden Dollar übernahm IBM Red Hat, angekündigt hatten die beiden ihn bereits im Oktober 2018. Allerspätestens seitdem setzt der Open-Source-Spezialist zum Sprung an die Spitze des Hybrid Cloud-Segments an. Aber verfügt Red Hat dafür auch über die richtige Strategie?

lesen
Bald kommen 50 Prozent der IT aus der Cloud

Lünendonk-Studie 2019

Bald kommen 50 Prozent der IT aus der Cloud

06.11.19 - Ein Meilenstein ist in greifbarer Nähe: Mittlerweile beziehen Unternehmen ihre IT zu 46 Prozent aus der Cloud. Das geht aus der neuen Lünendonk-Studie „Der Markt für IT-Sourcing-Beratung in Deutschland“ hervor. Dahingegen sinke der Anteil der aus dem klassischen Rechenzentrumsbetrieb bezogenen IT-Ressourcen auf nur noch 54 Prozent.

lesen
Clouds werden zunehmend löchrig

Cyber Risk Management

Clouds werden zunehmend löchrig

05.11.19 - Schwachstellen bei cloud-basierten IaaS-Lösungen werden gegenüber 2018 voraussichtlich um 50 Prozent zunehmen, Cloud-Container weisen 2019 bisher sogar 82 Prozent mehr Schwachstellen auf. Das sind die Ergebnisse des jüngsten Cloud Trends Report 2019 von Skybox.

lesen
Echte und Künstliche Intelligenz in Mailand

Nachbericht SAS Analytics Experience 2019

Echte und Künstliche Intelligenz in Mailand

04.11.19 - SAS hat im MiCo – im Milano Congressi – in Mailand seine Konferenz „Analytics Experience 2019“ abgehalten. Über 1.500 Data Scientists und Führungskräfte sind dem Ruf des legendären Firmengründers Jim Goodnight gefolgt.

lesen
Telefónica: Neues virtuelles Datacenter mit vorhandener Hardware

Top-Tier-SLA-Anforderungen mit bestehender Infrastruktur?

Telefónica: Neues virtuelles Datacenter mit vorhandener Hardware

31.10.19 - Telefónica zeigt sich dank VMware vSAN-Architektur mit Intel Xeon Scalable Prozessoren und Intel® Optane™ DC SSDs von einem virtuellen Rechenzentrum mit hohem Durchsatz und geringer Latenz begeistert.

lesen

Kommentare