eGovernment-Jahresrückblick

Die beliebtesten Artikel des Jahres 2016 bei eGovernment Computing

| Autor: Manfred Klein

(Bild: © Thaut Images – Fotolia.com)

Das Jahr 2016 war reich an wichtigen eGovernment-Ereignissen. Wir haben Ihnen hier die Aertikel zusammengestellt, die das größte Interesse fanden. Wir wünschen viel Spaß beim Blättern und Nachlesen.

Zu Beginn des Jahres stand ganz eindeutig das Interesse an der eAkte im Mittelpunkt. Unsere Zusammenstellung zum Stand der eAkte-Einführung in den Bundesländern stieß gleich in zwei Monaten – nämlich im Januar und im Februar – auf das größte Leserinteresse.

Im März war der unangefochtene Spitzenreiter unsere CeBit-Bildergalerie mit unseren Eindrücken vom Public Sector Parc – dicht gefolgt von unserem Bericht über die erste Kommune, die den Lösegeldforderungen durch Ransomeware-Attacken nachgegeben hatte.

Im April schließlich stand erneut das Interesse an der eAkte im Mittelpunkt Ihres Interesses. Der Artikel „Die eAkte und der Faktor Mensch“ fand in diesem Monaten die meisten Leser. Dicht auf folgte unsere Top-10-Liste der IT-Service-Anbieter.

Im Mai ging es nicht ganz so ernst zu. Ging doch unsere nicht ganz ernstgemeinte Zusammenstellung der IT-Gadgets zum Mutter- bzw. Vatertag als unangefochten als meistgelesener Artikel über die Ziellinie. Microsofts neue Sharepoint-Strategie folgte an zweiter Stelle.

Der Juni war eindeutig der Monat der Toplisten. Unsere Topliste der eGovernment-Berater und die Topliste der Kommunalen Rechenzentren waren in diesem Monat ganz vorne zu finden. Und auch das Interesse an den Unterschieden zwischen klassischem DMS und Sharepoint hielt an.

Im Juli schließlich konnte das Gesetz zur eRechnung der Bundesregierung punkten. Während im August unsere Zusamenstellung der eGovernment-Gesetze in den Bundesländern das größte Interesse fand.

Der September schließlich stand ganz unter dem Eindruck der Verleihung unserer eGovernment-Awards in Berlin. Hier gibt's nochmal die Bildergalerie zum Blättern.

Dass der IT-Planungsrat eine Anstalt des öffentlichen Rechts plant, fand im Oktober die meisten Leser, während der November ganz von unserem eGovernment Summit bestimmt wurde.

Zum Ausklang des Jahres fanden die NEGZ-Jahrestagung, unsere Topliste der Webservice-Anbieter und – wenn wundert's – die Liste unser Weihnachtsgadgets die meisten Leser.

Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Schreiben Sie uns hier Ihre Meinung ...
(nicht registrierter User)

Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
Kommentar abschicken
copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 44453043 / Projekte & Initiativen)