Suchen

Blick über den Tellerrand Der japanische IT-Markt wächst

| Redakteur: Katrin Hofmann

Die Marktforscher von IDC gewähren wieder einmal einen Blick auf die IT-Entwicklung über Deutschland und Europa hinaus.

Firmen zum Thema

Hardware hat den größten Marktanteil.
Hardware hat den größten Marktanteil.

Reichlich ein Jahr, nachdem die Katastrophe in Fukushima mit dem Tōhoku-Erdbeben ihren Anfang genommen hat, haben die Analysten von IDC eine Prognose herausgegeben, wie sich der IT-Markt in Japan 2012 entwickeln könnte. Die Analysten gehen davon aus, dass sowohl das Hardware- als auch das Packaged-Software- und Services-Geschäft einen positiven Verlauf zeigen werden. Besonders der Packaged-Software-Markt ist demnach auf einem guten Kurs.

Mehr Details zur voraussichtlichen Entwicklung des japanischen IT-Marktes erfahren Sie, wenn Sie die Grafik von IDC durch Anklicken vergrößern.

(ID:33935490)