Suchen

Prognose von IDC Der Hardware-Markt in Westeuropa wächst

Redakteur: Katrin Hofmann

Trotz schwächelndem PC-Markt: Die Analysten von IDC glauben daran, dass die Hardware-Ausgaben in Westeuropa dieses Jahr wachsen werden.

Firmen zum Thema

Vertrauen auf gute Geschäfte in Zukunft ist möglich.
Vertrauen auf gute Geschäfte in Zukunft ist möglich.
(IDC)

Auf zirka 174 Milliarden US-Dollar könnten die Hardware-Ausgaben dieses Jahr in Westeuropa wachsen, schätzen die Marktforscher von IDC. Noch 2012 hatten sie bei 169,6 Milliarden US-Dollar gelegen. IDC erwartet darüber hinaus, dass auch bis 2016 jährliches Wachstum erfolgen könnte, wenn auch ab 2015 etwas langsamer.

Mehr Details über die Prognose erfahren Sie, wenn Sie die Grafik durch Anklicken vergrößern.

(ID:42232850)