DB2

Redakteur: Gerald Viola

DB2 ist eine Familie der relationalen Datenbankmanagementsystem-(RDBMS-) Produkte von IBM, die für verschiedene Betriebssystemplattformen zur Verfügung steht. Laut IBM ist DB2 führend

Anbieter zum Thema

DB2 ist eine Familie der relationalen Datenbankmanagementsystem-(RDBMS-) Produkte von IBM, die für verschiedene Betriebssystemplattformen zur Verfügung steht. Laut IBM ist DB2 führend in Bezug auf den Datenbank-Marktanteil und die Performance. Obwohl DB2-Produkte für Unix-basierte Systeme sowie Personal Computer-Betriebssysteme angeboten werden, liegt DB2 bei UNIX-basierten Systemen hinter Oracles-Datenbankprodukten und bei Windows-Systemen hinter Microsoft Access.

Neben dem Angebot für die Mainframe-OS/390- und VM-Betriebssysteme sowie die MDT-Systeme AS/400 bietet IBM DB2-Produkte für verschiedene Plattformen an, darunter UNIX-basiertes Linux, HP-UX, Sun Solaris und Unix-Derivate. DB2-Datenbanken können von jedem Anwendungsprogramm aus angesprochen werden, indem man Microsofts Open Database Connectivity-(ODBC-)Schnittstelle, die Java Database Connectivity-(JDBC-)Schnittstelle oder einen CORBA-Interface-Broker verwendet.

Jetzt Newsletter abonnieren

Wöchentlich die wichtigsten Infos zur Digitalisierung der Verwaltung und Öffentlichen Sicherheit.

Mit Klick auf „Newsletter abonnieren“ erkläre ich mich mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung (bitte aufklappen für Details) einverstanden und akzeptiere die Nutzungsbedingungen. Weitere Informationen finde ich in unserer Datenschutzerklärung.

Aufklappen für Details zu Ihrer Einwilligung

(ID:2021065)