Logo
03.06.2019

Artikel

Landespolizei Sachsen-Anhalt ist jetzt bei Dataport

Dataport hat den IT-Betrieb für rund 7.000 Endgeräte der Landespolizei Sachsen- Anhalt übernommen. Das mitteldeutsche Bundesland ist nach Schleswig-Holstein, Hamburg und Bremen das vierte Trägerland, dessen Landespolizei von Dataport betreut wird.

lesen
Logo
03.05.2019

Artikel

Die IT der Landespolizei Sachsen-Anhalt zieht bei Dataport ein

Dataport hat den IT-Betrieb für rund 7.000 Endgeräte der Landespolizei Sachsen-Anhalt übernommen. Das mitteldeutsche Bundesland ist nach Schleswig-Holstein, Hamburg und Bremen das vierte Trägerland, dessen Landespolizei von Dataport betreut wird.

lesen
Logo
02.10.2018

Artikel

Dataport reagiert mit Kooperation auf steigende Nachfrage

Der Hamburger Landesbetrieb Geoinformation und Vermessung (LGV) sowie der IT-Dienstleister Dataport werden künftig das Open-Source-Geoportal (Masterportal) des LGV gemeinsam weiterentwickeln. Eine entsprechende Kooperationsvereinbarung haben die Geschäftsführer der Institutionen,...

lesen
Logo
24.09.2018

Artikel

Große Gala anlässlich der Preisverleihung im Berliner Adlon

Im Rahmen einer festlichen Galaveranstaltung im Berliner Adlon verlieh das Team der eGovernment Computing die eGovernment Awards 2018. In zehn Kategorien wurden dabei die besten eGovernment-Unternehmen ausgezeichnet.

lesen
Logo
11.09.2018

Artikel

Dataport: digitale Fachverfahren vom Fließband

Hamburg treibt nach eigenen Angaben sein Programm „Digital first“ konsequent voran und will im Rahmen desselben stetig weitere Verwaltungsleistungen digitalisieren. So sollen zu den bereits mehr als 100 verfügbaren Online-Diensten ab Ende 2018 weitere 27 Leistungen hinzukommen. M...

lesen
Logo
07.08.2018

Artikel

EU fördert Bremer Digitalisierungsprojekt mit mehr als einer halben Million Euro

Die Anwendung zur eRechnung, die das Land Bremen im Auftrag des IT-Planungsrates entwickelt, soll nun auch Teil der entsprechenden EU-Plattform werden. Die EU finanziert einen großen Teil der dafür geplanten Entwicklungskosten. Umgesetzt wird das Projekt vom Bremer Finanzressort,...

lesen
Logo
26.06.2018

Artikel

IT-Dienstleister weiter auf Wachstumskurs

Dataport ist weiter auf stabilem wirtschaftlichem Kurs. Der Verwaltungsrat entlastete den Vorstand anlässlich des positiven Abschlusses des Geschäftsjahres 2017. Verantwortlich für den guten Abschluss macht der Vorstandsvorsitzende, Johann Bizer, die zunehmende Digitalisierung in...

lesen
Logo
26.04.2018

Artikel

Hamburg und Dataport planen neue eGovernment-Infrastruktur

Die Freie und Hansestadt Hamburg will noch in diesem Jahr alle Voraussetzungen für die Umsetzung der Anforderungen aus dem Online-Zugangs-Gesetz (OZG) und für den Portalverbund schaffen. Gemeinsam mit dem IT-Dienstleister Dataport will Hamburg dafür noch in diesem Jahr eine neue ...

lesen
Logo
04.12.2017

Artikel

„Der Bürger gehört in den Mittelpunkt der Digitalisierung“

Der aktuelle eGovernment MONITOR hat gezeigt, dass die eGovernment-Nutzung in Deutschland nicht vorankommt. Zudem nimmt die Zufriedenheit der Bürger mit den angebotenen Diensten weiter deutlich ab. Bietet Event-driven-Government, das unser Autor, Dr. Johannes Bizer, Vorstandsvors...

lesen
Logo
03.10.2017

Artikel

Gala anlässlich der Preisverleihung im Berliner Adlon

Im Rahmen einer festlichen Galaveranstaltung im Berliner Adlon verlieh das Team der eGovernment Computing die eGovernment Awards 2017. In zehn Kategorien wurden dabei die besten eGovernment-Unternehmen ausgezeichnet.

lesen
Logo
18.07.2017

Artikel

Computacenter unterstützt Dataport

Computacenter und Dataport haben eine umfassende Technologie-Partnerschaft geschlossen. Der Vertrag mit einem Gesamtvolumen von 80 Millionen Euro läuft bis zu acht Jahre.

lesen
Logo
26.06.2017

Artikel

Bechtle gewinnt Ausschreibung von Dataport

Dataport hat der Bechtle AG zum dritten Mal den Zuschlag für die „Lieferung der Hardware zur IT-Arbeits­platzausstattung und Dienst­leistungen“ erteilt. Über den Vertrag will Dataport in den nächsten vier Jahren Hardware und begleitende Dienstleistungen für die eigene Organisatio...

lesen
Logo
01.03.2017

Artikel

Die Verwaltungs-Cloud der Zukunft

In der Behörden-IT scheint sich ein Konzentrationsprozess abzuzeichnen. Alte Verfahren werden aussortiert oder erneuert. Die Änderungen laufen auf Cloud-Fähigkeit hinaus.

lesen
Logo
31.01.2017

Artikel

Behörden-IT – Jeder auf seiner Wolke

In der Behörden-IT zeichnet sich ein Konzentrationsprozess ab. Alte Verfahren werden aussortiert oder erneuert. Die Änderungen laufen auf Cloud-Fähigkeit hinaus.

lesen
Logo
30.01.2017

Artikel

Behörden-IT - Jeder auf seiner Wolke

In der Behörden-IT zeichnet sich ein Konzentrationsprozess ab. Alte Verfahren werden aussortiert oder erneuert. Die Änderungen laufen auf Cloud-Fähigkeit hinaus.

lesen
Logo
05.01.2017

Artikel

Cyber-Erpressungen in Verwaltungen

Im Jahr 2016 ist die Zahl der Angriffe auf die IT der Öffentlichen Verwaltung enorm gestiegen, dennoch zieht der IT-Dienstleister Dataport zum Ausklang des Jahres eine positive Bilanz bei der Abwehr von IT-Angriffen.

lesen
Logo
27.12.2016

Artikel

Cyber-Erpressungen in Verwaltungen

Im Jahr 2016 ist die Zahl der Angriffe auf die IT der Öffentlichen Verwaltung enorm gestiegen, dennoch zieht der IT-Dienstleister Dataport zum Ausklang des Jahres eine positive Bilanz bei der Abwehr von IT-Angriffen.

lesen
Logo
10.06.2016

Artikel

Dataport wird GIS-Dienstleister

Die Länder Bremen und Hamburg haben den deutschlandweit ersten länderübergreifenden Rahmenvertrag zwischen dem öffentlichen Sektor und Esri, dem Softwarehersteller für Geoinformationssysteme, geschlossen. Die Länder beziehen künftig über Dataport, als zentralem IT-Beschaffer, ihr...

lesen
Logo
24.02.2016

Artikel

Das Dataport-Rechenzentrum zieht um und der Betrieb läuft

Nichts leichter als das! - zumindest bei Dataport. Der IT-Provider wechselt während des laufenden Betriebs den Standort für sein Rechenzentrum. Emerson Network Power liefert die Basis für den Datacenter-Umzug.

lesen
Logo
24.02.2016

Artikel

Das Dataport-Rechenzentrum zieht um und der Betrieb läuft

Nichts leichter als das! - zumindest bei Dataport. Der IT-Provider wechselt während des laufenden Betriebs den Standort für sein Rechenzentrum. Emerson Network Power liefert die Basis für den Datacenter-Umzug.

lesen
Logo
16.11.2015

Artikel

Dataport entwickelt Modell für „Government as a Service“

Dataport, ein Full Service Provider für Informationstechnik der Verwaltung, will einen Beitrag zur Standardisierung der Verwaltungs-IT leisten, um so die Zukunftsfähigkeit der Verwaltung zu garantieren. Das dahinter liegende System zeigt Dataport auf dem 9. Nationalen IT-Gipfel.

lesen
Logo
30.09.2015

Artikel

Dataport expandiert weiter

Mit dem Ziel, Schulen mit moderner Informationstechnik auszustatten, sind Dataport und das Kommunale Rechenzentrum Niederrhein eine Kooperation eingegangen. Die Ansprüche an eine entsprechende Lösung sind hoch.

lesen
Logo
06.03.2015

Artikel

„Die Klausel ist notwendig, aber kein Allheilmittel“

Die Vergabeentscheidung von Dataport sich vom IT-Dienstleister CSC zu trennen, hat in den vergangenen Stunden zu vielen Spekulationen geführt. Diskutiert wurde die Notwendigkeit einer No-Spy-Klausel auch auf dem gestern durchgeführten Public Sector Forum des Branchenverbands Bitk...

lesen
Logo
09.01.2015

Artikel

Erst rubbeln, dann abmelden

Seit dem 1. Januar können Bürger ihren fahrbaren Untersatz auch online bei den Zulassungsbehörden abmelden. Auch für die Verwaltung ergeben sich dadurch Einsparpotenziale, wie Dataport mit einer gemeinsamen Anwendung für inzwischen bereits fünfzehn Zulassungsstellen seiner Anwend...

lesen
Logo
19.07.2013

Artikel

Dataport-Länder organisieren erstmals die IT-Beschaffung gemeinsam

Die Länder Hamburg, Schleswig-Holstein und Bremen werden ihren IT-Bedarf künftig gemeinsam über ihren IT-Dienstleister Dataport beschaffen. Die Partner erhoffen sich durch die gebündelte Nachfrage eine Kostenreduktion. Was ändert sich sonst durch den gemeinsamen Beschaffungsvertr...

lesen
Logo
10.04.2012

Artikel

Facebook und Twitter im Verwaltungseinsatz

Eine Behörde will Facebook nutzen oder twittern – welche Regeln braucht sie dafür? Immer mehr Verwaltungen sind im Web 2.0 aktiv oder planen, es einzusetzen. Sie betreten damit Neuland. ISPRAT hat sich mit den damit verbunden Fragen beschäftigt und das Whitepaper „Social Media Gu...

lesen
Logo
26.03.2012

Artikel

IT-Dienstleister Dataport ist auf dem Weg nach Süden

Die Landschaft der IT-Dienstleister ist erneut in Bewegung geraten. Dataport und Sachsen-Anhalt prüfen eine mögliche Kooperation. Derzeit deutet alles darauf hin, dass die Verhandlungen erfolgreich sein werden. Auf der CeBIT wurden bereits erste Stimmen laut, dem zunehmenden Gewi...

lesen
Logo
21.03.2012

Artikel

Ein Netz für Wasser, Straße & Schiene

Die Hamburg Port Authority hat vier bislang getrennte Infrastrukturen vereinheitlicht. Dadurch reduzierte sie die Kosten für Betrieb und Management deutlich und erhielt gleichzeitig ein höher verfügbares, leistungsfähigeres Netz. IT-gestütztes Verkehrsmanagement, Datenaustausch s...

lesen
Logo
30.12.2011

Artikel

10 Jahre eGovernment Computing – 10 Jahre Quantensprünge

Im Herbst 2001 erschien die erste Ausgabe der eGovernment Computing. Zahlreiche Experten gratulierten zum Geburtstag, zum Beispiel der ISPRAT-Vorsitzende Matthias Kammer.

lesen
Logo
08.12.2011

Artikel

Kommunen in Schleswig-Holstein arbeiten bei eGovernment zusammen

Die schleswig-holsteinischen Kommunen werden über ihren IT-Verbund Schleswig-Holstein (ITVSH) zum 1. Januar 2012 Träger von Dataport. Der Verwaltungsrat des IT-Dienstleisters stimmte jetzt einer Übertragung der Hälfte des schleswig-holsteinischen Anteils vom Land Schleswig-Holste...

lesen
Logo
02.09.2011

Artikel

Der Lotse geht von Bord

Matthias Kammer, Vorstandsvorsitzender von Dataport, wird zum 31. Oktober das Unternehmen verlassen. Der Verwaltungsrat ist seiner Bitte um vorzeitige Auflösung seines Vertrages nachgekommen. Das teilte Jens Lattmann, Vorsitzender des Verwaltungsrates von Dataport und Staatsrat d...

lesen
Logo
29.06.2011

Artikel

Wir müssen teilen lernen

Lesen, Schreiben, Rechnen sind Kulturtechniken. Im digitalen Zeitalter kommen noch zwei weitere hinzu: Internet-Kompetenz und das Vermögen, Wissen zu teilen. Auch die Verwaltung muss ihr Wissen stärker teilen, sowohl intern als auch extern mit den Bürgern. Sie sollen ebenfalls am...

lesen
Logo
28.06.2011

Artikel

Territorialprinzip: Das Virtuelle Rathaus muss endlich bezogen werden

Anlässlich des ISPRAT-Wissenschaftstages in Kiel sprach sich Torsten Albig, Oberbürgermeister der Landeshauptstadt Kiel, für einen radikalen Paradigmenwechsel im kommunalen Selbstverständnis aus. Kommunen sollten ihre Aufgabenerledigung an industriellen Standards orientieren und ...

lesen
Logo
19.03.2011

Artikel

eGovernment-Studie für starke CIOs und gute IT-Steuerung

ISPRAT empfiehlt, die 2011 stattfindenden Wahlen als Möglichkeit und Zeitpunkt zu nutzen, um die Rolle der Informationstechnik (IT) im Öffentlichen Sektor zu stärken. Dazu braucht die Verwaltung starke CIOs. Wie IT-Governance im Föderalismus optimal gestaltet werden kann, zeigt d...

lesen
Logo
03.02.2011

Artikel

Open Data krempelt eGovernment um

Im aktuellen eGovernment-Ranking der EU-Kommission konnte sich Deutschland besser als in den vergangenen Jahren positionieren. Doch ist die Entwicklung damit noch längst nicht zu Ende, wie nicht nur die Pannen beim neuen Personalausweis und die Auseinandersetzung um das Gesetzgeb...

lesen
Logo
10.11.2010

Artikel

Niedersächsischer Landtag beschließt Beitritt zu Dataport

Niedersachsen ist fünftes Trägerland von Dataport. Der Landtag in Hannover hat den Dataport-Staatsvertrag ratifiziert und damit grünes Licht für den Ausbau der norddeutschen IT-Kooperation gegeben.

lesen
Logo
06.10.2010

Artikel

Aufbau einer Pilotumgebung für Private Cloud geplant

Dataport, der Dienstleister für Informations- und Kommunikationstechnik der Öffentlichen Verwaltung in Schleswig-Holstein, Hamburg und Bremen, prüft Cloud Computing als sinnvolle Ergänzung traditioneller IT-Leistungsangebote. Das erst kürzlich als Bester Dienstleister der Verwalt...

lesen
Logo
02.07.2010

Artikel

eGovernment soll staatliche Haushalte entlasten

Durch Fusion oder Re-Organisation öffentlich-rechtlicher Rechenzentren können bis zu zwanzig Prozent der Kosten eingespart werden. Das entlastet die staatlichen Haushalte. Das Institut für Interdisziplinäre Studien zu Politik, Recht, Administration und Technologie, kurz ISPRAT, f...

lesen
Logo
16.12.2009

Artikel

Schleswig-Holstein und Hamburg starten mit Not-DLR (Update)

Ausgerechnet Schleswig-Holstein, das neben Baden-Württemberg die Federführung im Deutschland-Online-Projekt zur Umsetzung der EU-Dienstleistungsrichtlinie übernommen hat, muss beim geplanten Landesportal einen herben Rückschlag hinnehmen. Am 28. Dezember werden sich das Land und ...

lesen
Logo
08.09.2009

Artikel

Verwaltungen setzen bei IT zunehmend auf Kooperationen

ISPRAT, das Institut für Interdisziplinierte Studien zu Politik, Recht, Administration und Technologie e.V., hat die Chancen und Erfolgsfaktoren von Kooperationen zwischen Verwaltungen und Industrie im Bereich der Informationstechnologie untersucht. Den Public Privat Partnerships...

lesen