Meistgelesene Artikel & die Lieblingsbildergalerien

Das sind Ihre Top Ten bei eGovernment Computing

| Redakteur: Gerald Viola

Die meistgelesenen Artikel und die Lieblings-Bildergalerien unserer User
Die meistgelesenen Artikel und die Lieblings-Bildergalerien unserer User (© NAN - Fotolia.com)

Der Jahreswechsel verführt zum Jahresrückblick. Die eGovernment-Computing-Redaktion hat dafür einen tiefen Blick in die Statistiken geworfen und präsentiert heute die „Hitliste 2012“: die meistgelesenen Artikel und die Lieblings-Bildergalerien unserer Leser. Lassen Sie sich überraschen ...

Auf Platz zehn der Fachbeiträge ein Gerichtsurteil: Bundesfinanzhof verdonnert kommunale Rechenzentren zur Umsatzsteuer.

Die Nummer neun kommt aus Bayern: Ministerpräsident Horst Seehofer macht eAkte zur Chefsache.

Auf dem achten Platz:Heiter bis wolkig: Behörden und die Verlockung der Cloud.

Und schon wieder der Freistaat, diesmal auf Position sieben: eGovernment in Bayern: zwischen Transparenz und Sicherheit.

Und mit der Nummer sechs ist der bayerische Hattrick komplett: Bayern will Dataport in Sachsen-Anhalt Paroli bieten.

Der letzte Moderne Staat unter der Schirmherrschaft des BMI und unter dem Berliner Funkturm platzierte sich auf der Fünf: 3.179 Besucher kamen zum Modernen Staat in die Berliner Messehallen.

Der DOMEA-Nachfolger eroberte den vierten Rang: „Elektronische Verwaltungsarbeit“ löst DOMEA in deutschen Behörden ab.

Bronze für die beiden Lieblingstiere der Landeshauptstadt München: Linux-Migration in München: Der Pinguin wird zum Goldesel.

Vizemeister und damit Silber für IT-Dienstleister Dataport ist auf dem Weg nach Süden.

Und vielen Dank für Ihr Interesse an unserem eGovernment Summit: Gold für die absolute Nummer eins: Blick in die Zukunft: von Open Government Data bis Liquid Friesland.

Inhalt des Artikels:

Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Schreiben Sie uns hier Ihre Meinung ...
(nicht registrierter User)

Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
Kommentar abschicken
copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 37320430 / Fachanwendungen)