Webinar | Live am 15.06.2021 um 10:00 Uhr

So profitieren IT-Teams von der digitalen Transformation

Das 9-Uhr-Dashboard – Digitalisierung zugunsten der IT

Mit einer konsolidierten Echtzeitansicht d. zu überwachenden kritischen Infrastrukturen, Fachverfahren u. Kennzahlen, automatischem Erkennen und Lösen von IT-Herausforderungen sowie Predictive Analytics, profitiert auch die IT von d. Digitalisierung.

Webinar Playout: ©alphaspirit-stock.adobe.com

LIVE | 15.06.2021 | 10:00 Uhr

Mit Klick auf "Gratis anmelden" willige ich ein, dass Vogel Communications Group meine Daten an die genannten Anbieter (Splunk Services Germany GmbH) dieses Angebotes übermittelt und diese meine Daten, wie hier beschrieben, für die Bewerbung ihrer Produkte auch per E-Mail und Telefon verwenden.

Anbieter





Digitale Transformation
– Das Schlagwort, bei dem politische Entscheidungsträger in erster Linie an Chancen, Vorsprung und Innovation denken, lässt den meisten IT-Mitarbeitern einen kurzen Schauer über den Rücken laufen. Das ist verständlich. Bedeutet zunehmende Digitalisierung für sie doch in erster Linie eine erweitere Infrastruktur, eine größere Angriffsfläche und mehr potenzielle Fehlerquellen, die identifiziert, überwacht und im Ernstfall gefixed werden müssen. Kurz gesagt: Stress non-stop. Was aber, wenn die IT die digitale Transformation für ihre Zwecke nutzen könnte?

In diesem eGovernment Live-Cast lernen Sie das „9-Uhr-Dashboard“ kennen – Ein einfaches, aber dennoch hocheffizientes Werkzeug, durch das IT-Teams eine ganzheitliche Echtzeitansicht der zu überwachenden Umgebungen erhalten, sämtliche relevante Kennzahlen gleichzeitig monitoren und mit dem sie Probleme in der gesamten Infrastruktur auf einen Blick erkennen und im Handumdrehen beheben.

Sie erfahren, wie Sie:
  • auf Basis von zentraler Protokollierung die Digitale Transformation für sich arbeiten lassen
  • sämtliche Fachverfahren, Anwendungen und die gesamte Infrastruktur auf nur einem Dashboard in Echtzeit Ende-zu-Ende überwachen
  • alle relevanten Kennzahlen auf einen Blick monitoren (z. B. zu Finanzen, Politik, Anwendungen und KRITIS)
  • ohne aufwendige Suchen Fehlerquellen umgehend identifizieren und automatisiert beheben
  • Probleme dank Predictive Analytics-Funktionalitäten erkennen, bevor sie überhaupt entstehen
Termin: Dienstag, 15. Juni; 10:00 Uhr

Ihre Speaker: 







Moderation: 
Ann-Marie Keil
Splunk

Referent:
Udo Götzen
Staff Sales Engineer Public Sector
Splunk

Referent:
Ralf Walkenhorst
Business Value Consultant | EMEA
Splunk

 

Anbieter des Webinars

Splunk Services Germany GmbH

Maximilianstr. 35 a
80539 München
Deutschland

LIVE | 15.06.2021 | 10:00 Uhr

Mit Klick auf "Gratis anmelden" willige ich ein, dass Vogel Communications Group meine Daten an Splunk Services Germany GmbH übermittelt und dieser meine Daten für die Bewerbung seines Produktes auch per E-Mail und Telefon verwendet. Zu diesem Zweck erhält er meine Adress- und Kontaktdaten sowie Daten zum Nachweis dieser Einwilligung, die er in eigener Verantwortung verarbeitet.
Sie haben das Recht diese Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen. Falls der verantwortliche Empfänger seinen Firmensitz in einem Land außerhalb der EU hat, müssen wir Sie darauf hinweisen, dass dort evtl. ein weniger hohes Datenschutzniveau herrscht als in der EU.