Suchen

News CSC modernisiert die IT-Infrastruktur der Bundesverwaltung

| Redakteur: Gerald Viola

Das Bundesverwaltungsamt hat den Zuschlag über einen Rahmenvertrag zur Modernisierung der IT-Infrastruktur der Bundesverwaltung der Computer Sciences Corporation (CSC) erteilt. Der

Firmen zum Thema

Das Bundesverwaltungsamt hat den Zuschlag über einen Rahmenvertrag zur Modernisierung der IT-Infrastruktur der Bundesverwaltung der Computer Sciences Corporation (CSC) erteilt. Der Vertrag hat eine Laufzeit von drei Jahren (2007 - 2009) mit einer einjährigen Verlängerungsoption bis Ende 2010. Das Gesamtvolumen umfasst 17 Millionen Euro.Laut Vertrag soll der IT-Berater die Verwaltung dabei unterstützen, IT-gestützte medienbruchfreie Prozesse zu implementieren und spezielle Fachverfahren sowie Altanwendungen zu integrieren. Den Bundesministerien, Bundesbehörden und Zuwendungsempfängern soll CSC helfen, Vorgangsbearbeitungs- und Dokumentenmanagementsysteme einzuführen sowie die Standards und Architekturen für eGovernment-Anwendungen (SAGA) umzusetzen. Darüber hinaus ist eine Beratung bei strategischen Themen im IT- und eGovernment-Bereich vorgesehen.

Artikelfiles und Artikellinks

(ID:2016455)