Alle Artikel

Ersetzendes Scannen mit dem Handy

TR-RESISCAN-Zertifizierung für Smartphone-App

Ersetzendes Scannen mit dem Handy

Für das ersetzende Scannen mit dem Smartphone wurde die App „trebono“ durch das BSI zertifiziert. lesen

Google schränkt Zusammenarbeit mit Huawei ein

Qualcomm, Broadcom und Xilinx

Google schränkt Zusammenarbeit mit Huawei ein

Nachdem Huawei auf eine schwarze Liste der US-Regierung gekommen ist, schränken Google und andere amerikanische Technologiekonzerne ihre Zusammenarbeit mit dem chinesischen Netzausrüster und Smartphone-Anbieter ein. lesen

Blockchain-Lösung als Alternative zu Datensilos

Datensouveränität sichern

Blockchain-Lösung als Alternative zu Datensilos

Zentrale Datensilos sind angreifbar. Eine blockchainbasierte Technologie soll Behörden durch dezentrale Speicherung eine technische Alternative bieten und ihnen die Datensouveränität sichern. lesen

Effizienz und Sicherheit durch Vernetzung

Plattform für Standortdaten hilft bei der Realisierung von Smart Cities

Effizienz und Sicherheit durch Vernetzung

In Smart Cities geht es darum, verschiedene Verkehrs- und Aufgabenträger, Einwohner sowie kommunale Behörden und private Unternehmen miteinander zu vernetzen. Das Sammeln, Aggregieren und Vereinheitlichen von Daten ist, gemeinsam mit dem Aufbrechen von Silos, die größte Herausforderung. Nur wenn diese Hürde gemeistert wird, können Menschen in der Stadt von datenbasierten und ortsbezogenen Diensten profitieren. lesen

FDP-Fraktion fordert mehr Datenschutz an Schulen

Verschlüsselung

FDP-Fraktion fordert mehr Datenschutz an Schulen

Klassenbücher, Noten, Zeugnisse - auch an Hamburgs Schulen werden immer mehr Daten elektronisch gespeichert und ausgetauscht. Aber sind die persönlichen Informationen über Schüler ausreichend vor Missbrauch geschützt? Die FDP-Bürgerschaftsfraktion ist besorgt. lesen

San Francisco untersagt als erste US-Stadt Gesichtserkennung

Flughafen und Hafen ausgenommen

San Francisco untersagt als erste US-Stadt Gesichtserkennung

San Francisco will als erste Stadt in den USA ihren Behörden den Einsatz der umstrittenen Technologie zur Gesichtserkennung verbieten. lesen

Sichere Mails durch ­verifizierte Absender

Kommunikation schützen

Sichere Mails durch ­verifizierte Absender

Der öffentliche Sektor muss aufholen – auch in puncto Security. ­Eine Schutzmöglichkeit gegen gefälschte eMails bietet das hersteller­unabhängige DMARC-System. lesen

Klassisches DMS versus SharePoint – welche Unterschiede gibt es?

Dokumentenmanagement im Vergleich

Klassisches DMS versus SharePoint – welche Unterschiede gibt es?

Der Markt für Dokumentenmanagement-Systeme (DMS) hat sich hierzulande noch nicht konsolidiert. Daher überrascht es nicht, dass viele technische und funktionale Unterschiede zwischen den einzelnen Produkten erkennbar sind. Ein genauer Blick unter die „DMS-Motorhaube“ ist also bei der Auswahl einer entsprechenden Lösung anzuraten. lesen

Tool soll verbesserten Zugang zu öffentlichen Ausschreibungen ermöglichen

Plattformübergreifende Abgabe elektronischer Angebote

Tool soll verbesserten Zugang zu öffentlichen Ausschreibungen ermöglichen

Viele öffentliche Auftraggeber klagen über zu wenig oder zum Teil gar keine Angebote bei öffentlichen Ausschreibungen. Die Gründe hierfür sind vielfältig, die Anzahl der verschiedenen Vergabeplattformen und damit der uneinheitliche Zugang zu öffentlichen Aufträgen dürfte einer davon sein. lesen

EU-Kommission verstärkt Arbeit an KI-Ethikleitlinien

Pilotphase startet im Sommer

EU-Kommission verstärkt Arbeit an KI-Ethikleitlinien

Die EU-Kommission will das Vertrauen in Künstliche Intelligenz (KI) stärken und treibt die Arbeit einer im Juni 2018 eingerichteten unabhängigen Expertengruppe weiter voran. Unter anderem soll damit sichergestellt werden, dass ethische Leitlinien für die KI-Entwicklung und –Nutzung praktikabel sind. lesen