Alle Beiträge

Druckernamen in ­Unternehmen managen

[Gesponsert]

SEAL Systems erstellt Konzept zur Vereinheitlichung der Namensverwaltung

Druckernamen in ­Unternehmen managen

Welcher IT-Service-Mitarbeiter kennt nicht das Problem von historisch gewachsenen Druckernamen in der eigenen IT-Landschaft? lesen

Lösungsansätze für agiles Datenmanagement

[Gesponsert]

Datenmanagementsysteme

Lösungsansätze für agiles Datenmanagement

Datenmanagementsysteme sind seit mehreren Jahrzehnten Kernkomponenten in den IT-Infrastrukturen von Behörden und Unternehmen. Die darin verwalteten Daten stellen einen unschätzbaren Wert dar. lesen

Bedürfnisse der Kunden müssen stärker in den Mittelpunkt

[Gesponsert]

Digitalisierung der Verwaltung

Bedürfnisse der Kunden müssen stärker in den Mittelpunkt

Manfred Lieske, Leiter des Bereichs Öffentliche Auftraggeber und Mitglied der Geschäftsleitung bei Computacenter, spricht im Interview darüber, warum E-Government in Deutschland besser ist als sein Ruf und welche Rolle das OZG dabei spielt. lesen

Digitalisierung: Deutschland sucht den Anschluss

Datenschutz bremst KI

Digitalisierung: Deutschland sucht den Anschluss

Als erstes packt die Kanzlerin mal das Tablet aus, dann spricht ihre Regierung zwei Tage lang darüber, dass Deutschland bei einer der wichtigsten Zukunftsfragen aufholen muss. Es geht um Digitalisierung, laut Angela Merkel (CDU) „entscheidend für den Wohlstand von morgen“. lesen

Hessen macht Regierungspräsidien zu digitalen Modellbehörden

eGovernment in Hessen

Hessen macht Regierungspräsidien zu digitalen Modellbehörden

Ein ganzes Bündel an eGovernment-Vorhaben will Hessen mit seinem neuen Projekt Digitale Modellbehörden für die hesssischen Regierungspräsidien vor. Außerdem will die Landesregierung damit die vollständige Digitalisierung von Serviceleistungen in der hessischen Verwaltung erreichen. lesen

Benchmarks der digitalen Staatskunst

eGovernment Summit 2018

Benchmarks der digitalen Staatskunst

Auf dem eGovernment Summit 2018 trafen sich IT-Entscheider auf Bundes- und Landesebene zum „11. eGovernment Summit“. Unter dem Kongressmotto „Vom eGovernment zur modernen Staatskunst“ diskutierten sie den Stand der eGovernment-Entwicklung. Im Mittelpunkt der zahlreichen Gespräche standen insbesondere Fortschritte und Herausforderungen bei der Umsetzung des Onlinezugangsgesetzes. lesen

Roboter sollen Rettungskräfte unterstützen

Deutschen Rettungsrobotik-Zentrum

Roboter sollen Rettungskräfte unterstützen

Zwölf Partner aus Gefahrenabwehr, Forschung und Industrie, darunter das Fraunhofer-Institut für Kommunikation, Informationsverarbeitung und Ergonomie FKIE, beteiligen sich am Aufbau des Deutschen Rettungsrobotik-Zentrums (A-DRZ) in Dortmund. lesen

Viele Regionalzugstrecken noch Jahre ohne WLAN

Hotspot

Viele Regionalzugstrecken noch Jahre ohne WLAN

Auch nach 2020 werden Bahnfahrer auf den meisten Regionalbahnstrecken noch kein WLAN nutzen können. Die Deutsche Bahn geht davon aus, dass die Fahrgäste dann rund jeden dritten Kilometer in Regionalzügen und S-Bahnen mit entsprechenden Hotspots zurücklegen werden. lesen

Scheuer baut Förderung für schnelles Internet in Schulen aus

Gigabit-Anschluss

Scheuer baut Förderung für schnelles Internet in Schulen aus

Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer (CSU) weitet die Förderung für schnelleres Internet in Schulen und Kliniken aus und will damit weitere „weiße Flecken“ beseitigen. lesen

Landtag debattiert über Mobilfunknetz der Zukunft

Einsatz für ländliche Regionen

Landtag debattiert über Mobilfunknetz der Zukunft

Die Hoffnungen beim neuen Mobilfunkstandard 5G sind groß – von der Zukunft der ländlichen Regionen bis zur technischen Revolution wird im Potsdamer Landtag geschwärmt. Einhellig setzen sich die Politiker für die ländlichen Regionen ein. lesen