Mehr Beiträge zu Fachanwendungen

Landratsamt Augsburg sorgt für mehr Bürgernähe

IT-Lifecycle-Management

Landratsamt Augsburg sorgt für mehr Bürgernähe

Das Landratsamt Augsburg beschäftigt rund 1.000 Mitarbeiter, die sich von A bis Z um alle Belange der Bürger des Landkreises Augsburg kümmern. Mit der Investition in ein Service-Management-Tool wurde die IT-Abteilung spürbar entlastet. Gleichzeitig unterstützt das Tool die Mitarbeiter im Bürgerservice durch die strukturierte Beantwortung und Weitergabe von Anfragen. lesen

EU-Kommission plant zentrales eGovernment-Portal

EU-Binnenmarkt

EU-Kommission plant zentrales eGovernment-Portal

Die EU-Kommission hat im Zuge ihrer Binnenmarktstrategie angekündigt, ein zentrales eGovernment-Portal aufbauen zu wollen, dass wichtige eGovernment-Funktionen allen Bürgern und Unternehmen innerhalb der europäischen Union zur Verfügung stellen soll. Darüber hinaus plant die EU weitere digitale Maßnahmen zur Stärkung des Binnenmarkts. lesen

Wachsende Anforderungen an elektronische Kommunikation

[Advertorial]

Abstimmung eGovernment Awards 2017

Wachsende Anforderungen an elektronische Kommunikation

Die Digitalisierung von Prozessen ist eines der wichtigsten Themen in den kommenden Jahren. Die Frage der Notwendigkeit stellt sich schon lange nicht mehr. Den vielen Vorteilen der Digitalisierung, von wirtschaftlichen Aspekten bis hin zur Nutzerakzeptanz, stehen aber auch große Herausforderungen gegenüber. Die Digitalisierung verändert Strukturen und Abläufe. lesen

Eigenes Kommunikationsnetz für die Bundeswasserstraßen

Sicherheit der Schifffahrt & Gefahrenabwehr

Eigenes Kommunikationsnetz für die Bundeswasserstraßen

Die Dienste der Daten-, Sprach- und Funkübertragung für den Schiffsverkehr und für das Fernsteuern und Fernwirken von Wehren und Schleusen müssen auch in extremen Situationen wie bei Hochwasser oder in Katastrophenfällen ständig verfügbar sein. Beim Aufbau eines neuen bundesweiten Kommunikationsnetzes mussten 110 Standorte mit unterschiedlichen Zuständigkeiten und Ansprechpartnern gemanagt werden. lesen

Haushaltsplanaufstellung in Thüringen mit MACH

[Advertorial]

Abstimmung eGovernment Awards 2017

Haushaltsplanaufstellung in Thüringen mit MACH

Der Freistaat Thüringen hat in den vergangenen Jahren ein umfassendes IT-System für das gesamte Haushalts-, Kassen- und Rechnungswesen der Landesverwaltung aufgebaut. 2015 ist die Haushaltsplanaufstellung landesweit produktiv gegangen: Der Landeshaushalt 2016/2017 wurde erstmals mit dem neuen Verfahren aufgestellt und die Daten für die Bewirtschaftung freigegeben. lesen

VPNs für hohe Schutzansprüche im Behördenumfeld

[Advertorial]

Abstimmung eGovernment Awards 2017

VPNs für hohe Schutzansprüche im Behördenumfeld

Öffentliche Verwaltungen unterliegen in punkto IT-Sicherheit den gleichen Vorgaben wie Unternehmen der Privatwirtschaft, wenn nicht sogar noch strengeren. Für Virtual Private Network-Lösungen (VPN), die Daten im Transit über unsichere Netze schützen, gelten daher besondere Anforderungen. Sowohl die Gateways in der Behörde als auch die Clients müssen diesen hohen Sicherheitsvorgaben entsprechen. lesen

Überzeugende Vorteile für Kommunen

Sächsisches Verwaltungsnetz

Überzeugende Vorteile für Kommunen

Mit der Freischaltung des neuen Sächsischen Verwaltungsnetzes (SVN 2.0) eröffnen sich der Landesverwaltung und den Kommunen neue Möglichkeiten. eGovernment Computing sprach mit Dr. Sebas, Geschäftsführer des SID, über die Vorzüge. lesen

Modulares Vorgehen als Schlüsselstrategie

eGovernment-Lösung der Stadt Erfurt

Modulares Vorgehen als Schlüsselstrategie

Seit über zehn Jahren ist man in der thüringischen Landeshauptstadt Erfurt sehr erfolgreich im eGovernment. Das Erfolgsgeheimnis ist eine modulare Vorgehensweise auf Basis einer zentralen Plattform mit einer einheitlichen Benutzeroberfläche, die über Schnittstellen an die entsprechenden Kernverfahren angebunden ist. lesen

Serviceorientierung im Mittelpunkt

Kleine CeBIT-Nachlese

Serviceorientierung im Mittelpunkt

Sicher kann unsere kleine CeBIT-Nachlese keinen Anspruch auf Vollständigkeit erheben, dafür ist schon alleine der Public Sector Parc zu groß. Einige interessante eGovernment-Entwicklungen ­haben wir aber doch für Sie entdeckt und zusammengestellt. lesen

„Das Internet ist kein rechtsfreier Raum“

Interview: Innenminister Peter Beuth über Cyberkriminalität und Hessen3C

„Das Internet ist kein rechtsfreier Raum“

Hessen verstärkt seine seine Bemühungen um mehr Cybersicherheit im Land. Jetzt hat das Land mit Hessen3C ein Kompetenzzentrum zur Gewährleis­tung der Cybersicherheit gegründet. Davon sollen das Land, seine Kommunen, Bürger und Wirtschaft profitieren. lesen