Sicherung, Wiederherstellung, Analyse

Computer-Forensik und elektronische Beweissicherung

Bereitgestellt von: Kroll Ontrack GmbH / Kroll Ontrack

Worauf es bei der Sicherung von digitalen Beweisen für Gerichtsverfahren ankommt und in welchen Schritten die Computer-Forensik vorgeht, verrät dieses Whitepaper.

Durch die weltweite Vernetzung erhält die Computer-Kriminalität neue Dimensionen. Einerseits offenbart sich dadurch, wie anfällig die Informationsgesellschaft gegen schädliche Attacken ist. Andererseits zeigen die Schadensfälle, wie wenig die Strafverfolgung auf die nötige digitale Beweissicherung vorbereitet ist.

Daten wiederherstellen und sichern, digitale Indizien recherchieren und analysieren, gerichtsfeste Dokumentationen erstellen – das sind die Aufgaben der Computer-Forensik. Welche Mittel dabei zum Einsatz kommen, lesen Sie hier.

Mit Klick auf den Button willige ich ein, dass Vogel meine Daten an den oben genannten Anbieter dieses Angebotes übermittelt und dieser meine Daten für die Bewerbung seines Produktes auch per E-Mail, Telefon und Fax verwendet. Zu diesem Zweck erhält er meine Adress- und Kontaktdaten sowie Daten zum Nachweis dieser Einwilligung, die er in eigener Verantwortung verarbeitet.
Sie haben das Recht diese Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen.
Falls der verantwortliche Empfänger seinen Firmensitz in einem Land außerhalb der EU hat, müssen wir Sie darauf hinweisen, dass dort evtl. ein weniger hohes Datenschutzniveau herrscht als in der EU.

Bei Problemen mit dem Öffnen des Whitepapers deaktivieren Sie bitte den Popup-Blocker für diese Website. Sollten Sie weitere Hilfe benötigen, verwenden Sie bitte unser Kontaktformular.
Publiziert: 22.09.08 | Kroll Ontrack GmbH / Kroll Ontrack

Anbieter des Whitepapers

Kroll Ontrack GmbH

Hanns-Klemm-Str. 5
71034 Böblingen
Deutschland