Warum das OZG ohne Registermodernisierung nur Stückwerk bleibt



  • Wurde mit dem Onlinezugangsgesetz der zweite Schritt vor dem ersten gemacht? Anstatt Registermodernisierung und OZG-Umsetzung von Anfang an aufeinander abzustimmen, wird seit Jahren zeitversetzt an zwei Fronten gearbeitet, kritisiert unser Gastkommentator Ari Albertini.

    Klicken sie hier um den Artikel zu lesen


Log in to reply