Corona-Warn-App steht zum Download bereit



  • Infektionsketten durchbrechen
    Corona-Warn-App steht zum Download bereit

    Nun ist sie da, die offzielle Corona-Warn-App. Wir haben sie schon mal ausprobiert.

    zum Artikel



  • Ich benutze seit immerhin schon 7 Jahren ein Blackberry Q10 und möchte es weiter nicht missen, auch aus Gründen der Nachhaltigkeit. Es ist ein Smartphone auf der Basis des Blackberry OS10, also kein Android. Einige Apps aus dem Google Play Store laufen, andere nicht. Wer kann eine Aussage bzgl. der Corona-Warn-App treffen. Wurde diese diesbezüglich getestet?



  • Bezeichnen Sie es als Einbindung des BfDI, wenn lt. Refrat 24 d_er BfDI hat sich für eine frühzeitige Evaluierung der App eingesetzt?_
    Oder gar das Hinwegsetzen über dessen Erkenntnis ... ist die fehlende Anbindung der Labore zur automatischen Übertragung der Testergebnisse und die alternative Lösung eine Hotline zu konsultieren, um seinen Kontaktdaten zu teilen, höchst unbefriedigend. Der BfDI hat sich dazu auch bereits entsprechend öffentlich geäußert

    Und: Haben Sie sich für Ihren Test ein neues Smartphone gekauft? Die überwiegende Mehrheit aller in Verwendung befindlichen Smartphones und gar Handys ist für diese millionenschwere Bastelarbeit ja unbrauchbar…



  • Schon alleine auf Grund der offiziellen Beschreibung müssen Sie davon ausgehen, dass Ihr tolles Gerät leider nicht dafür verwendet werden kann. Aber: Probieren geht übers Studieren! Versuchen Sie es doch!
    Falls Sie unbeding an dieser sinnfreien Spielerei teilnehmen möchten, kaufen Sie sich einfach ein neues Gerät, das die Programmierer berücksichtigten konnten bzw. durften. Auch der Handel würde sich freuen…


Log in to reply