Suchen

Cluster

Redakteur: Gerald Viola

Firma zum Thema

  • In einem Computersystem ist ein Cluster eine Gruppe von Servern und weiteren Ressourcen, die wie ein einzelnes System agieren sowie eine hohe Verfügbarkeit sicheren und in manchen Fällen die Lastverteilung und Parallelverarbeitung beherrschen.
  • In der PC-Speichertechnologie ist ein Cluster die logische Datenspeichereinheit auf einer Festplatte; er wird vom Computer-Betriebssystem verwaltet. Jede auf der Festplatte gespeicherte Datei belegt einen oder mehrere Speichercluster. Die Cluster einer Datei können über mehrere Positionen auf der Festplatte verteilt sein. Die mit einer Datei verknüpften Cluster werden in der Dateizuordnungstabelle (File Allocation Table - FAT) der Festplatte überwacht. Wenn man eine Datei liest, wird die gesamte Datei zu diesem Zweck zusammengestellt; die von der Datei belegten Cluster bleiben einem dabei verborgen. Weil ein Cluster eine logische Einheit ist, lässt sich die Clustergröße ändern. Die maximale Anzahl von Clustern auf einer Festplatte hängt von der Größe eines FAT-Eintrags ab. Bei DOS 4.0 hatten die FAT-Einträge eine Länge von 16 Bits, sodass maximal 65.536 Cluster möglich waren. Beginnend mit dem Windows 95 OSR2 Service-Release wurden FAT-Einträge mit 32 Bit unterstützt, sodass ein Eintrag ausreichend viele Cluster adressieren kann um eine Datengröße von Terabytes zu unterstützen. Der Kompromiss bei der Clustergröße besteht darin, dass auch die kleinste Datei (und sogar das Verzeichnis) einen gesamten Cluster belegt. Daher belegt eine Datei mit 10 Bytes 2.048 Bytes, sofern diese Größe der Clustergröße entspricht. Tatsächlich stellen viele Betriebssysteme eine Standardclustergröße von 4.096 oder 8.192 Bytes ein. Bis zur Einführung des neuen FAT-Supports in Windows 95 OSR2 betrug die maximale Festplattengröße, die mit einer einzelnen Partition unterstützt werden konnte 512 Megabytes. Größere Festplatten konnten in vier Partitionen aufgeteilt werden, wobei jede FAT bis zu 512 Megabytes an Clustern unterstützen konnte.
  • In manchen Produkten bezeichnet Cluster eine Gruppe von Terminals oder Workstations, die mit einer gemeinsamen Steuereinheit verbunden sind.

(ID:2021113)