Circuit-Switched | leitungsvermittelt

Redakteur: Administrator

Von einem leitungsvermittelten Netzwerk spricht man, wenn ein physikalischer Pfad für eine einzelne Verbindung zwischen zwei Endpunkten im Netzwerk reserviert und ihr für die Dauer

Anbieter zum Thema

Von einem leitungsvermittelten Netzwerk spricht man, wenn ein physikalischer Pfad für eine einzelne Verbindung zwischen zwei Endpunkten im Netzwerk reserviert und ihr für die Dauer der Verbindung zugewiesen wird. Der einfache Fernsprechdienst ist leitungsvermittelt. Für die Dauer eines Anrufs reserviert die Telefongesellschaft einen spezifischen physikalischen Pfad zum gewählten Anschluss. Während dieser Zeit kann niemand sonst diese physikalischen Leitungen nutzen.

Die Leitungsvermittlung wird oft als das Gegenteil der Paketvermittlung gesehen.

Jetzt Newsletter abonnieren

Wöchentlich die wichtigsten Infos zur Digitalisierung der Verwaltung und Öffentlichen Sicherheit.

Mit Klick auf „Newsletter abonnieren“ erkläre ich mich mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung (bitte aufklappen für Details) einverstanden und akzeptiere die Nutzungsbedingungen. Weitere Informationen finde ich in unserer Datenschutzerklärung.

Aufklappen für Details zu Ihrer Einwilligung

(ID:2020455)