eGovernment Awards 2018[Gesponsert]

BWI – Ihr Partner für die Digitalisierung der Verwaltung

BWI – IT für Deutschland
BWI – IT für Deutschland (© bwi)

Bereitgestellt von

Die Digitalisierung von Geschäftsmodellen und Prozessen ist auch für die öffentliche Hand unverzichtbar: Menschen erwarten heute schnelle, einfache digitale Möglichkeiten, um mit der öffentlichen Verwaltung in Kontakt zu treten und Amtsgeschäfte zu regeln. Bisherige analoge Prozesse können nicht einfach digitalisiert werden, ein Um- und Neudenken ist oftmals nötig. Die BWI schafft hierfür auf Bundesebene im Rahmen der „IT-Konsolidierung Bund“ wichtige infrastrukturelle Grundlagen.

Digitalisierung bedeutet Dynamik: Aufgaben ändern sich, Prozesse ändern sich, IT ändert sich. Deshalb hat sich die BWI auf den Weg gemacht – vom IT-Dienstleister der Bundeswehr zum IT-Systemhaus für Bundeswehr und Bund. Der Vorteil für die Kunden liegt auf der Hand: ganzheitliche, proaktive Beratung und Betreuung und ein umfassendes Full-Service-Angebot – von der Problemerkennung über die Lösung bis hin zu Implementierung und Betrieb.

Bewiesene Erfahrung in IT-Konsolidierungs- und Transformationsprojekten

Die BWI ist eine 100-prozentige Bundesgesellschaft und fungiert seit 2017 als IT-Dienstleister für Bundeswehr und Bund: Ihre Leistungen im Rahmen der IT-Konsolidierung des Bundes bietet sie dabei allen Bundesressorts an.

Das Serviceportfolio der BWI richtet sich an den Herausforderungen der Kunden aus, wird stetig ausgebaut und beinhaltet alle notwendigen Lösungen für eine erfolgreiche Konsolidierung der Bundes-IT. Die BWI übernimmt das Projektmanagement, die Realisierung und den Betrieb von IT-Projekten, inklusive deutschlandweitem Rund-um-die-Uhr Support. Kernkompetenzen sind die Bereitstellung und der Betrieb von passgenauen IT-Systemen und IT-Services und deren Weiterentwicklung zu zukunftsfähigen Lösungen – gleichermaßen für Bundeswehr und Bundesressorts.

Mit dem HERKULES-Projekt, einem der größten IT-Projekte Deutschlands, hat die BWI erfolgreich die IT der Bundeswehr modernisiert, standardisiert und zentralisiert. Für die logistischen und administrativen Prozesse innerhalb der Bundeswehr betreibt die BWI eine einheitliche IT-Landschaft. Zu den Leistungen der BWI zählen dabei Aufbau und Verwaltung einer modernen IT-Infrastruktur mit einem leistungsfähigen Weitverkehrsnetz und State-of-the-Art-Rechenzentren. Durch die Installation von über 140.000 modernen PCs und mehr als 150.000 VoIP-Telefonen schafft die BWI die Voraussetzung für moderne IT-Arbeitsplätze in den Streitkräften. Neben der IT-Infrastruktur betreibt die BWI auch die Fachanwendungen der Bundeswehr. Unter anderem wurde eine auf SAP-basierende IT-Lösung für über 55.000 Nutzer eingeführt und die Nutzer für die Arbeit mit der Anwendung geschult. Die BWI betreibt die IT der Bundeswehr sicher und stabil und entwickelt sie durch stringentes Innovationsmanagement effizient weiter.

IT-Sicherheit wird bei der BWI großgeschrieben

Die wichtigste Voraussetzung für eine sichere IT ist eine standardisierte, zentralisierte und moderne Infrastruktur. Neue Herausforderungen kommen dabei auf die IT-Sicherheit durch den zunehmenden Wunsch nach Lösungen für „mobiles Arbeiten“ auf die Verwaltung und deren IT-Dienstleister zu. Die BWI präferiert beim Thema IT-Sicherheit einen Dreiklang aus Prävention, Detektion und Reaktion: Know-how und Experten werden in einer eigenen Security-Organisation gebündelt, spezielle Monitoring- und Control-Center erkennen Attacken schnell und bekämpfen sie. Bei Bedrohungen wird das BWI eigene zertifizierte Computer Emergency Response Team (CERT) sofort aktiv.

Deutschlandweiter Rund-um-die Uhr-Support

Die BWI erbringt ihre Leistungen bundesweit – an verschiedenen Standorten. Der Hauptsitz ist in Meckenheim bei Bonn. Sie betreut rund 1.200 Bundeswehr-Liegenschaften in Deutschland und verfügt über ein eigenes bundesweites Servicenetz:

  • drei zentrale Rechenzentren
  • 25 Servicecenter im gesamten Bundesgebiet,
  • zehn Standorte des Auskunfts- und Vermittlungsdienstes,
  • ein zentraler User Help Desk zur Nutzerunterstützung an vier zentralen Standorten
  • drei leistungsstarke Betriebskompetenzzentren.

Mehr über die BWI erfahren Sie hier.

Geben Sie jetzt Ihre Stimme für die BWI, den Betreiber einer der größten und komplexesten IT-Infrastrukturen in Deutschland, beim eGovernment Reader‘s Choice Award in der Kategorie IT-Dienstleister und Rechenzentren ab.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 45282078 / 2018)