EU-Reformvorschläge zum Datenschutz

Bundesinnenminister fürchtet Sicherheitsgefährdung

| Redakteur: Manfred Klein

Bundesinnenminister Friedrich hält Reform des Datenschutzes für überfällig (Foto: Henning Schacht)
Bundesinnenminister Friedrich hält Reform des Datenschutzes für überfällig (Foto: Henning Schacht)

Grundsätzlich befürwortet Bundesinnenminister Dr. Hans-Peter Friedrich die Reformvorschläge der EU zum europäischen Datenschutz. Für Polizei und Justiz hält er die Richtlinie jedoch für ungeeignet.

Der Bundesinnenminister erklärte dazu: „Grundsätzlich ist die beabsichtigte generelle Neuregelung des EU-Datenschutzes zu begrüßen. Neue Entwicklungen in den Bereichen der Informationstechnologie und die globale Vernetzung sprechen für ein gemeinsames Vorgehen. Für den Datenaustausch im Sicherheitsbereich sehe ich beim Vorschlag der Kommission große Probleme bei der effektiven Wahrnehmung der Sicherheitsaufgaben.“

So hält Friedrich eine grundlegende Überprüfung des nationalen und des europäischen Datenschutzrechts für überfällig. Notwendig sei, so der Bundesinnenminister,

  • eine Differenzierung zwischen Privatpersonen und großen Anbietern wie Google und Facebook bei den Datenschutzkontrollen,
  • der Schutz der Privatsphäre ohne Einschränkung der Meinungsfreiheit,
  • Regeln für den globalen gewerblichen Datenbetrieb und Informationsfluss sowie
  • eine Überprüfung der Datenschutzstandards am Maßstab der einzelnen Lebensbereiche

Inhalt des Artikels:

Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Schreiben Sie uns hier Ihre Meinung ...
(nicht registrierter User)

Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
Kommentar abschicken
copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 31539160 / Projekte & Initiativen)