News Bundesbeschaffungsamt entscheidet sich für PC-WARE

Redakteur: Gerald Viola

Der IT-Dienstleister PC-WARE gewann die europaweite Ausschreibung des Beschaffungsamtes des BMI. Wie das Beschaffungsamt bekannt gab, ist PC-WARE damit bestätigter Select-Handelspartner

Anbieter zum Thema

Der IT-Dienstleister PC-WARE gewann die europaweite Ausschreibung des Beschaffungsamtes des BMI. Wie das Beschaffungsamt bekannt gab, ist PC-WARE damit bestätigter Select-Handelspartner für die nächsten zwei bis drei Jahre. Der Vertrag regelt den vergaberechtskonformen Bezug von Microsoft Softwarelizenzen für die gesamte Bundesverwaltung mit einem Auftragsvolumen von rund 30 - 50 Millionen Euro pro Jahr. Mit der Bestätigung des europaweit agierenden IT-Dienstleisters PC-WARE als erneutem Select-Handelspartner kann nun jede Bundeseinrichtung IT-Dienstleistungen über einen Rahmenvertrag beziehen. PC-WARE wird den Bundesbehörden sein gesamtes Microsoft-Dienstleistungsspektrum verstärkt anbieten.

Jetzt Newsletter abonnieren

Wöchentlich die wichtigsten Infos zur Digitalisierung der Verwaltung und Öffentlichen Sicherheit.

Mit Klick auf „Newsletter abonnieren“ erkläre ich mich mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung (bitte aufklappen für Details) einverstanden und akzeptiere die Nutzungsbedingungen. Weitere Informationen finde ich in unserer Datenschutzerklärung.

Aufklappen für Details zu Ihrer Einwilligung

Artikelfiles und Artikellinks

(ID:2016538)