Suchen

Brute Force | Brute-Force

Redakteur: Gerald Viola

Bei Brute-Force handelt es sich um eine Methode des systematischen Ausprobierens, die von Anwendungsprogrammen angewandt wird, um verschlüsselte Daten wie Passwörter, oder Data Encryption

Firma zum Thema

Bei Brute-Force handelt es sich um eine Methode des systematischen Ausprobierens, die von Anwendungsprogrammen angewandt wird, um verschlüsselte Daten wie Passwörter, oder Data Encryption Standard-(DES-)Schlüssel zu entschlüsseln; dabei werden einfach alle Optionen ausprobiert, statt eine intelligente Strategie anzuwenden. Genau wie ein Krimineller ein Tresor unter Umständen durch das Ausprobieren vieler Kombinationen „knacken“ könnte, versucht ein Brute-Force-Cracking-Programm alle möglichen Kombinationen von zulässigen Zeichen der Reihe nach aus. Die Brute-Force-Methode gilt daher als unfehlbar aber sehr zeitintensiv.

Manche Organisationen setzten Cracking-Tools ein, um die Netzwerksicherheit zu überprüfen, viel häufiger werden sie jedoch im Kontext von Angriffen eingesetzt.

(ID:2020847)