Suchen

News Britische Regierung bucht Tickets nur noch online

| Redakteur: Gerald Viola

Als Teil eines Konsortiums unter der Federführung von Capgemini UK plc erhielt KDS den Zuschlag für die Entwicklung und Bereitstellung einer elektronischen Reisebuchungslösung für

Firmen zum Thema

Als Teil eines Konsortiums unter der Federführung von Capgemini UK plc erhielt KDS den Zuschlag für die Entwicklung und Bereitstellung einer elektronischen Reisebuchungslösung für die Regierungsbehörden in Großbritannien. Durch ein dadurch mögliches effizienteres Reisebuchungs- und Abrechnungsmanagement wollen die britischen Behörden signifikante Kosteneinsparungen verwirklichen. Die Lösung soll behördenübergreifend in ganz Großbritannien eingeführt werden. Die Implementierung beginnt im britischen Verteidigungsministerium. Mit diesem Schritt sollen die weltweit 300.000 zivilen und militärischen Nutzer innerhalb des Ministeriums eine schnelle, einfache und sichere Lösung für ihre Reiseplanung und -buchung erhalten.

Artikelfiles und Artikellinks

(ID:2016620)