Ein Leitfaden

Bewertung von E-Mail-Sicherheitslösungen

Bereitgestellt von: SonicWALL Germany / SonicWALL

Eine sorgsame Ausarbeitung der internen u. externen Anforderungen an E-Mail-Sicherheitslösungen ist von großer Bedeutung.

Da eine E-Mail-Sicherheitslösung den Nerv der Unternehmenskommunikation trifft, ist eine sorgsame Ausarbeitung der internen und externen Anforderungen von größter Bedeutung. Viele Hersteller bieten mittlerweile hochperformante E-Mail-Sicherheitslösungen für Unternehmen aller Größenordnungen an. Diese sind jedoch oft so komplex, dass sie in den Unternehmen nicht problemlos eingesetzt werden können. Sicherheitsbedrohungen entwickeln sich rasend schnell weiter und haben so weit reichende Auswirkungen, daß auf der anderen Seite leicht administrierbare und kostengünstige Lösungen nur schwer Schritt halten können. Der vorliegende Leitfaden soll die wichtigsten Faktoren bei der Bewertung einer E-Mail-Sicherheitslösung,aufzeigen.

Mit Klick auf den Button willige ich ein, dass Vogel meine Daten an den oben genannten Anbieter dieses Angebotes übermittelt und dieser meine Daten für die Bewerbung seines Produktes auch per E-Mail, Telefon und Fax verwendet. Zu diesem Zweck erhält er meine Adress- und Kontaktdaten sowie Daten zum Nachweis dieser Einwilligung, die er in eigener Verantwortung verarbeitet.
Sie haben das Recht diese Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen.
Falls der verantwortliche Empfänger seinen Firmensitz in einem Land außerhalb der EU hat, müssen wir Sie darauf hinweisen, dass dort evtl. ein weniger hohes Datenschutzniveau herrscht als in der EU.

Bei Problemen mit dem Öffnen des Whitepapers deaktivieren Sie bitte den Popup-Blocker für diese Website. Sollten Sie weitere Hilfe benötigen, verwenden Sie bitte unser Kontaktformular.
Publiziert: 22.09.08 | SonicWALL Germany / SonicWALL

Anbieter des Whitepapers

SonicWALL Germany

Werner-Eckert-Str. 11
81829 München
Deutschland