eGovernment Awards 2019[Gesponsert]

Beratung und Umsetzungskompetenz – das Erfolgspaket für die erfolgreiche Digitalisierung

Seit 15 Jahren betreut Computacenter Kunden in der Öffentlichen Verwaltung erfolgreich in Digitalisierungsfragen
Seit 15 Jahren betreut Computacenter Kunden in der Öffentlichen Verwaltung erfolgreich in Digitalisierungsfragen (© WoGi – stock.adobe.com)

Seit rund 15 Jahren betreut Computacenter mit einem Experten-Team die IT-Themen der öffentlichen Verwaltung. Rund 100 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter widmen sich ausschließlich den besonderen Anforderungen, die die IT-Abteilungen in den Behörden erfüllen müssen. Dabei greifen sie zusätzlich auf die mehr als 3.000 IT-Spezialisten des Unternehmens zurück. Denn von IT-Sicherheit über Cloud- und Datacenter-Lösungen bis hin zum Netzwerk unterstützt Computacenter seine Kunden sowohl in der Beratung als auch in der konkreten Umsetzung.

Bund, Länder und Kommunen sind die Kunden, die zwar alle zusammen die Verwaltung in Deutschland ausmachen, inhaltlich aber oft stark unterschiedlichen Herausforderungen gegenüber stehen. Die IT muss sich besonderen gesetzlichen Rahmenbedingungen stellen, einzigartige Verfahren etablieren und Datensouveränität sowie –sicherheit gewährleisten. Daher ist es wichtig, die Sprache der Kunden zu sprechen und die Beziehungen durch Vertrauen, Verlässlichkeit und langfristige Zusammenarbeit zu prägen.

IT ist kein Selbstzweck

Kunden schätzen an Computacenter, dass sie Verwaltungsziele und -Prozesse nicht langwierig erklären müssen. Schnell zu verstehen, welche Aufgaben und Herausforderungen es zu lösen gilt, ist der Anspruch. Daher profitieren die Kunden, weil ihm Mitdenker und Integratoren zur Verfügung stehen, die sich als Ende-zu-Ende Dienstleister und IT nicht als Selbstzweck verstehen. IT muss vielmehr Nutzen stiftend sein und dazu beitragen, zum einen die Arbeit in der Verwaltung und zum anderen die Schnittstellen und Prozesse für die Bürgerinnen und Bürger sowie Unternehmen zu erleichtern.

Lokale Nähe und Blick über den Tellerrand

Mit dem besonders breiten und tiefen Portfolio in sämtlichen IT-Disziplinen ist Computacenter in der Lage, Projekte nicht nur singulär zu betrachten, sondern über den Tellerrand zu blicken und die größeren Zusammenhänge mitzudenken.

Mehr als 30 Jahre IT-Erfahrung in großen, wie auch internationalen Projekten, sowie die lokale Nähe zu den Kunden durch die 24 Standorte in Deutschland ergänzen den unternehmenseigenen Anspruch, einen gezielten, wirksamen Beitrag zur Digitalisierung in Deutschland zu leisten.

Erfolgreich digitalisieren durch Ende-zu-Ende Ansatz

Computacenter hat sich als herstellerübergreifender IT-Dienstleister dazu verschrieben, Gesamtlösungen mit echtem Mehrwert für die Kunden zu planen, zu implementieren und bei Bedarf auch zu betreiben. Mit den Angeboten ‘Digital Me‘, ‘Digital Trust‘ und ‘Digital Power‘ gibt das Unternehmen die Antwort auf alle Fragen rund um den rollengerechten und modernen IT-Arbeitsplatz, IT-Sicherheit und Cloud-Lösungen in der Öffentlichen Verwaltung.

Hier geht's zur Abstimmung:

Wir freuen uns über die Nominierung bei den eGovernment Awards 2019 und Ihre Stimme! Bitte stimmen Sie für uns in der Kategorie Berater ab.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 45868292 / 2019)