eGovernment in Bayern

Behördeninformationssystem BayBIS

01.01.2008 | Autor / Redakteur: Diplom-Volkswirt Günter Popp / Gerald Viola

Leistungsumfang des Behördeninformationssystems

Der Bedarf an der Nutzung eines Behördeninformationssystems besteht bei einer Vielzahl staatlicher und kommunaler Behörden, wie Polizei, Staatsanwaltschaften, Finanzämter, Vermessungsämter, Kreisverwaltungsbehörden (Katastrophenschutz, Jugend- und Sozialämter, Waffenerlaubnisbehörden, Zulassungs- und Führerscheinstellen); nicht zu vergessen sonstige öffentlichen Stellen wie die Rentenversicherungen.

Dieser Auszug an Nutzern eines Behördeninformationssystems macht deutlich, dass der von den einzelnen Behörden benötigte Datenumfang aus dem Melderegister sehr differenziert zu betrachten ist. Viele Behörden benötigen für die Erledigung ihrer gesetzlichen Aufgaben „nur“ die aktuelle Anschrift einer Person, eventuell zusätzlich das Geburtsdatum. Andere Behörden wiederum, hierzu zählen insbesondere die Strafverfolgungsbehörden, benötigen umfassendere Daten. BayBIS stellt den anfragenden Behörden die für ihre Aufgaben benötigten Daten zur Verfügung. Dies geschieht durch die Bereitstellung eines allgemeinen und eines rollenbasierten Behördeninformationssystems.

Im allgemeinen Behördeninformationssystem können alle Behörden des Freistaates Bayern, bayerische kommunale Gebietskörperschaften, sonstige der Aufsicht des Freistaates unterliegende Körperschaften und Anstalten des öffentlichen Rechts folgenden Datenumfang abfragen:

  • Familiennamen (jetziger Name mit Namensbestandteilen),
  • Vornamen,
  • Doktorgrad,
  • gegenwärtige Anschriften,
  • Tag der Geburt.

Sofern die angefragte Person (mehrfach) umgezogen ist, wird über eine Adresskettenverfolgung sofort die aktuelle Anschrift ermittelt und mitgeteilt. Selbstverständlich werden bei der Auskunftserteilung alle datenschutz- und melderechtlichen Vorschriften beachtet (beispielsweise Auskunftssperren).

 

Vorteile des BayBIS

Inhalt des Artikels:

Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Schreiben Sie uns hier Ihre Meinung ...
(nicht registrierter User)

Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
Kommentar abschicken
copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de/ (ID: 2008631 / Kommunikation)