Gartner-Umfrage

Behörden-CIOs erhöhen die Ausgaben für Cloud, Cybersecurity und Analytics

| Autor: Manfred Klein

Behörden-CIOs schichten ihre Budgets um
Behörden-CIOs schichten ihre Budgets um (Bild: © denisismagilov – stock.adobe.com)

Laut einer internationalen Umfrage des IT-Research und Beratungsunternehmens Gartner sind Cloud Lösungen, Cybersecurity und Analytics die Spitzentechnologien, die 2018 von CIOs des öffentlichen Sektors für neue und zusätzliche Ausgaben ins Visier genommen werden. Die Ausgaben für die Infrastruktur des Rechenzentrums erfahren allerdings die größten Einsparungen.

Der Studie zufolge gaben 16 Prozent der Behörden-CIOs an, dass sie ihre Ausgaben für Business Intelligence (BI) sowie Analytics (16 Prozent) und Datenmanagement (6 Prozent) im Jahr 2018 erhöhen werden.

Die digitale Transformation hat bei den Behörden-CIOs oberste Priorität, gefolgt von Security und Governance. „Bei der digitalen Transformation dreht sich alles um Daten. Um erfolgreich zu sein, müssen sich CIOs im öffentlichen Sektor auf die Erweiterung ihrer Daten- und Analysefunktionen konzentrieren und eine datenzentrierte Kultur schaffen. Dafür müssen sie die Verfügbarkeit offener Daten und APIs für den internen und öffentlichen Gebrauch verbessern“, betont Rick Howard, Research Vice President bei Gartner.

„Der Aufbau einer Datenanalyse-Infrastruktur ist von grundlegender Bedeutung für die Verbesserung der Ergebnisse von Regierungsprogrammen und Dienstleistungen für die Bürger.“

Für die 2018 CIO Agenda Survey wurden 3.160 CIO-Teilnehmer aus 98 Ländern und über einschlägige Branchen hinweg befragt, darunter 461 CIOs aus der Öffentlichen Verwaltung.

Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Schreiben Sie uns hier Ihre Meinung ...
(nicht registrierter User)

Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
Kommentar abschicken
copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 45104067 / Commerce & Procurement)