Forschung und Innovation

Auf dem Weg zum Portal für alle

09.03.2009 | Autor / Redakteur: Manfred Klein / Manfred Klein

Das DVAG-Haus als Metapher für ein integriertes Online-Dienste-Angebot, das mit seinem Umfeld interagiert Fraunhofer FOKUS, Kroschke AG 2008
Das DVAG-Haus als Metapher für ein integriertes Online-Dienste-Angebot, das mit seinem Umfeld interagiert Fraunhofer FOKUS, Kroschke AG 2008

Bundesweite Kfz-Zulassung

Als marktführender Dienstleister im Bereich der Kfz-Zulassung erkannte die Christoph Kroschke AG das Potenzial der Idee und investierte in die fachliche Ausarbeitung der am Fraunhofer-Institut FOKUS entwickelten grundlegenden Ideen. Es wurden verschiedene Konzepte erstellt und ein erster Demonstrator entwickelt. In der nächsten Phase soll die grundlegende „Haustechnik“ aufgebaut und für die pilothafte Umsetzung erster Prozesse konfiguriert werden. Als erste Dienstleistungen will die in Gründung befindliche Deutsche Verwaltungsagentur ausgewählte Dienstleistungen und Produkte aus dem Bereich Verkehr und Mobilität anbieten. Dazu soll auch die bundesweite Kfz-Zulassung via Internet gehören. Um dieses Angebot trotz der vielerorts noch fehlendenden elektronischen Anbindung von Kfz-Zulassungsstellen realisieren zu können, sollen flächendeckend dezentrale Zulassungsdienste in die elektronischen Prozessketten integriert werden. Um Bürgern und Unternehmen einen großen Mehrwert zu bieten, sollen weitere Leistungen rund um die Zulassung angeboten werden. Denkbar sind hier die Bestellung einer Feinstaubplakette oder eines Anwohnerparkausweises oder der Abschluss einer Kfz-Versicherung.

 

Interoperabler Bieterclient soll der eVergabe neuen Schub verleihen

 

Private Dienstleister als Motor und Katalysator

 

Informationen zum Projekt

Inhalt des Artikels:

Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Schreiben Sie uns hier Ihre Meinung ...
(nicht registrierter User)

Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
Kommentar abschicken
copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de/ (ID: 2019324 / Projekte & Initiativen)