eGovernment-Projektkosten bleiben (noch) geheim

Arvato und „Würzburg integriert!“ – nach neun Monaten noch keine Scheidung

02.12.2011 | Redakteur: Gerald Viola

Würzburg integriert: Scheidung braucht Zeit
Würzburg integriert: Scheidung braucht Zeit

Das sei nicht der Fall gewesen. Folglich habe man bislang „keine erfolgsabhängige Vergütung an Arvato gezahlt. „Die bislang bei der Stadt aufgelaufenen Kosten würden sich im Wesentlichen aus dem Personalaufwand für die Umsetzung des Vertrags zusammensetzen“, zitiert die Main-Post“ aus dem Schreiben.

Dei Stadt wolle keine näheren Angaben machen, um die Verhandlungsposition – die Vertragsabwicklung dauere noch an – nicht zu schwächen. Deshalb – so die Regierung – bestgehe kein Anspruch auf Auskunft oder Offfenlegung.

Der Steuerzahlerbund habe angekündigt, das Ende der Verhandlungen abzuwaren und im kommenden Jahr nachzuhaken.

  • Ursprünglich hatten Arvato und die Stadtverwaltung mit dem im Vorfeld mehrfach ausgezeichneten Projekt hohe Ziele erreichen wollen: Schnellere Bearbeitung von Verwaltungsvorgängen,
  • mehr Bürgernähe bei gleichzeitiger Kosteneinsparung.
  • Eine elektronische Datenvernetzung auf einer zentralen Plattform.
  • Jeder Sachbearbeiter sollte unterschiedliche Bürgeranliegen in einem einheitlichen System bearbeiten können.

Die hierdurch erhoffte Zeitersparnis sollte sich in barer Münze auszahlen: Es sollten 75 Arbeitsplätze und damit 27 Millionen Euro eingespart werden.

Inhalt des Artikels:

Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Schreiben Sie uns hier Ihre Meinung ...
(nicht registrierter User)

Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
Kommentar abschicken
copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de/ (ID: 2053436 / Projekte & Initiativen)