Suchen

Auf der CeBIT gibt's die Preise vom Bundesinnenminister Apps für Deutschland: Kreative Entwickler und hohe Beteiligung

| Redakteur: Gerald Viola

Der Einsendeschluss ist vorbei, die Beteiligung kann sich sehen lassen: Über 300 Datensätze, mehr als 100 Ideen und rund 75 fertig programmierte Anwendungen sind beim ersten nationalen Programmierwettbewerb „Apps für Deutschland” eingegangen.

Firma zum Thema

Sehr gute Beteiligung beim ersten nationalen Programmierwettbewerb
Sehr gute Beteiligung beim ersten nationalen Programmierwettbewerb

„Das ist eine sehr gute Beteiligung für diesen ersten nationalen Programmierwettbewerb auf der Basis offener Daten”, erklärten die Organisatoren, die drei Nichtregierungsorganisationen Government 2.0 Netzwerk, Opendata Network und die Open Knowledge Foundation Deutschland.

Nun wird eine hochkarätig besetzte Jury aus namhaften Vertretern der deutschen und internationalen Zivilgesellschaft, Verwaltung, Wissenschaft und von Verbänden die besten Einreichungen ermitteln. Bundesinnenminister Hans-Peter Friedrich wird die Preise am 6. März in Hannover auf der CeBIT ab 11 Uhr in Halle 7 im Public Sector Forum überreichen.

„Apps für Deutschland” wurde möglich durch eine ungewöhnliche Kooperation von Verwaltung und Zivilgesellschaft. Die drei Vereine Government 2.0 Netzwerk, Opendata Network und die Open Knowledge Foundation Deutschland organisieren den Wettbewerb – eine echte Community Public Partnership, bei der Staat und Zivilgesellschaft Hand in Hand für ein gemeinsames Ziel arbeiten.

„Wir danken allen, die mitgemacht haben. Die hohe Beteiligung für diesen ersten nationalen Programmierwettbewerb mit einem Bezug zu Open Data zeigt, dass sogenannte Community Public Partnerships, Kooperationen zwischen der Zivilgesellschaft und der Verwaltung, erfolgreich für ein gemeinsames Ziel mobilisieren können.

Das Thema Open Government ist dadurch sowohl in Amtsstuben als auch bei der Bevölkerung bekannter geworden, eine Voraussetzung für den Abbau von Widerständen”, so Anke Domscheit-Berg vom Government 2.0 Netzwerk.

(ID:31660880)