Suchen

QGroup präsentiert Best of Hacks für September 2014 Angriffe auf Healthcare-Webseiten in den USA

| Redakteur: Stephan Augsten

In den USA kam es im September 2014 zu mehreren nennenswerten IT-Sicherheitsvorfällen. Das US-amerikanische Gesundheitswesen war dabei besonders gebeutelt, heißt es in der aktuellen Hacking-Hitliste der QGroup. So wurde beispielsweise eine Krankenversicherungswebseite angegriffen.

Firmen zum Thema

Das Jahr 2014 begann gleich mit ein paar spektakulären Hacking-Attacken.
Das Jahr 2014 begann gleich mit ein paar spektakulären Hacking-Attacken.
(Bild: QGroup)

Mit einer Infektion der etwas anderen Art musste sich im September das US-Gesundheitswesen befassen: Ein Angreifer leitete Besucher der Obamacare-Webseite Healthcare.gov auf eine andere Internet-Präsenz um, die als Virenschleuder diente. Im Rahmen des Angriffs wurden gleichzeitig die Daten von Millionen Amerikanern entwendet.

Aktivitäten mit politischem Hintergrund waren im September 2014 weniger ausschweifend: Im Rahmen der Operation OpPakistan griff Anonymous pakistanische Regierungsseiten an, um sie anschließend vom Netz zu nehmen. Die pro-palästinensische Hacker-Gruppe AnonGhost hackte derweil eine Subdomäne des israelischen Bildungsministeriums und entstellte die Webseite.

Eine weitere Attacke traf den US-Krankenhausbetreiber Community Health Systems. Von den Servern wurden persönliche Daten wie Namen, Adressen, Geburtstage und auch Telefon- und Sozialversicherungsnummern kopiert. Außerdem stahlen die Angreifer rund 4,5 Millionen Krankenakten.

Um Kundendaten wurden auch etliche US-Großbanken erleichtert, darunter JPMorgan. Das FBI vermutet einen Angriff von russischen Hackern, die seit der Ukraine-Krise vermehrt amerikanische Server angreifen. Den lohnendsten Coup landeten aber offensichtlich Hacker, die es auf die US-Baumarktkette Home Depot abgesehen hatten. Sie besitzen nun die Kreditkartendaten von rund 56 Millionen Kunden.

Ein weiterer Sicherheitsvorfall, der in die aktuelle Hacking-Hitliste der QGroup aufgenommen wurde, ist der Angriff auf den den Online-Buchhändler Comicbookdb.com. Dabei erbeutete der Hacker Smitt3nz rund 52.000 Zugangsdaten. Wer die Nachrufe der QGroup in gedruckter Form erhalten möchte, kann diese als Gratis-Broschüre bei der QGroup bestellen.

Hacker-Angriffe auf Behörden und Ministerien
Bildergalerie mit 141 Bildern

(ID:43039949)