Suchen

eGovernment-Service für Hamburger Unternehmen Alle Angebote der Verwaltung auf einen Blick

| Redakteur: Manfred Klein

Die Finanzbehörde hat eine aktualisierte Fassung ihrer eGovernment-Service-Broschüre für Unternehmen aufgelegt: Die neue Ausgabe des eGovernment-Katalogs für die Wirtschaft gibt Auskunft über 71 Online-Dienste der Hamburger Verwaltung.

Firmen zum Thema

( Archiv: Vogel Business Media )

Nach Themenbereichen sortiert, führt der Katalog die Benutzer übersichtlich und schnell zu den Online-Angeboten der Stadt: Ob A wie „Arbeitsschutz“ oder Z wie „Zuwendungen“ – große und kleine Firmen in Hamburg, der Metropolregion und darüber hinaus sollen so schnell und unkompliziert den elektronischen Weg zur Hamburger Verwaltung finden.

Finanzbehörde und Handelskammer Hamburg kooperieren seit Jahren eng im Bereich eGovernment. So wird die Handelskammer in den nächsten Tagen über ihre Verteiler den Katalog an jedes Unternehmen in Hamburg mit mindestens 10 Beschäftigten versenden.

ank Horch, Vorstand der Handelskammer, bewertet die Aktion so: „Die Kooperation zwischen der Hamburger Verwaltung und unserer Handelskammer zur Optimierung bestehender und der Entwicklung neuer eGovernment-Angebote hat sich in den vergangenen Jahren bewährt. Die Hamburger Unternehmen profitieren von den bereits online verfügbaren Dienstleistungen und Produkten der Verwaltung. Die Hamburger Unternehmer können ihre Angelegenheit dadurch häufig zügiger abwickeln und zugleich Kosten sparen. Die Unabhängigkeit von regulären Öffnungszeiten und somit die ständige Verfügbarkeit der Behördendienste stellen dabei eine wesentliche Verbesserung für die Wirtschaft dar.“

Interessierte können den Katalog per eMail bestellen (e-government@fb.hamburg.de) oder sich selbst herunterladen.

Artikelfiles und Artikellinks

(ID:2018905)