Suchen

News All for One hat neuen Public-Chef

| Redakteur: Gerald Viola

Mit Peter Krischke bekommt die All for One für ihren Bereich „Public“ – Software für die Öffentliche Verwaltung – namhafte Unterstützung. Als neuer Bereichsleiter wird Krischke sein

Firmen zum Thema

Mit Peter Krischke bekommt die All for One für ihren Bereich „Public“ – Software für die Öffentliche Verwaltung – namhafte Unterstützung. Als neuer Bereichsleiter wird Krischke sein umfangreiches Know-how in dieses Segment des Softwareherstellers aus Oberessendorf einbringen. Manfred Pawlowski, der diese Aufgabe bisher mit übernommen hatte, kann sich künftig voll und ganz auf seinen Bereich der Vertriebsleitung konzentrieren.Krischke kommt von der Kolibri software & systems GmbH und verantwortete dort als Technischer Direktor und Mitglied der Geschäftsleitung die Bereiche Produktmanagement, Produktentwicklung, QS, Projektmanagement, Support und Technik. Der Vorstand der All for One Systemhaus AG, Holger Rostek: "Unsere jüngsten eGovernment-Entwicklungen, also das Kommunale Antragsverfahren KOM-AV in Kooperation mit der Software AG und die Partnerschaft mit dem Fraunhofer FOKUS eGovernment-Labor, eröffnen uns viele neue Chancen. Peter Krischke wird uns unterstützen, diese Innovationen in den nächsten Monaten weiter auszubauen und in praktischen Projekten einzusetzen."

Artikelfiles und Artikellinks

(ID:2016511)