Suchen

eGovernment-Express 750 qualifizierte elektronische Signaturen in der Minute

| Redakteur: Manfred Klein

Um den wachsenden Bedarf nach Multisignatur-Verfahren zu bedienen hat bremen online services GmbH & Co. KG den Governikus NetSigner Client entwickelt. Mit der Signatursoftware können

Firmen zum Thema

( Archiv: Vogel Business Media )

Um den wachsenden Bedarf nach Multisignatur-Verfahren zu bedienen hat bremen online services GmbH & Co. KG den Governikus NetSigner Client entwickelt. Mit der Signatursoftware können qualifizierte Multisignaturen direkt vom Arbeitsplatz aus erzeugt werden. Die kostspielige Ausstattung mit Signaturkarten und Kartenlesegeräten beim einzelnen Sachbearbeiter soll so entfallen. Aus Bremen heißt es dazu: „Die Software bietet so ein geeignetes Instrument für das rechtskonforme Signieren bei elektronischer Rechnungsstellung und im Rahmen anderer digitaler Workflows.“

Der Governikus NetSigner Client ermöglicht den einfachen und schnellen Zugriff auf den Governikus NetSigner Server, wo die eigentliche Signaturerzeugung erfolgt. Der Server kann zentral administriert und in einer gesicherten Umgebung betrieben werden. Je nach Anforderung können von der Serversoftware bis zu 16 Multi-Signaturkarten gleichzeitig angesteuert und so rund 750 qualifizierte elektronische Signaturen in der Minute erzeugt werden. Die einzelnen Nutzer müssen sich nur über eine einfache PIN-Eingabe am Client authentifizieren. Die Signaturerzeugung kann manuell initiiert werden oder aber als automatisch ablaufender Dienst im Hintergrund erfolgen.

Artikelfiles und Artikellinks

(ID:2017013)