Kerneigenschaften für höchste Verfügbarkeit

5 zentrale Anforderungen an Mission-Critical-Netze

Seite: 2/2

Firmen zum Thema

4. Paralleler Betrieb von TDM- und paketbasierten Diensten

Viele Netzbetreiber setzen neuere, paketbasierte Technologien erst ein, wenn sich entsprechende Lösungen in weniger kritischen Applikationen bewährt haben. Ein zentraler Aspekt in diesem Zusammenhang ist seit geraumer Zeit die angestrebte punktuelle Migration oder zumindest der parallele Betrieb von traditionellen TDM- und paketbasierten Diensten. Betreiber arbeiten kontinuierlich an der Weiterentwicklung ihrer Mission-Critical-Netze und sollten dabei erstens die Kompatibilität mit den Bestandsnetzen und zweitens die Integration neuer Anwendungsszenarien und Endgeräte berücksichtigen.

5. Verschlüsselung ist die Basis einer sicheren Datenübertragung

Damit sich die Vertraulichkeit und Integrität der Kommunikation weiter steigern lässt, werden die Betreiber von Mission-Critical-Netzen künftig verstärkt auf Verschlüsselungstechnologien setzen. Die Verschlüsselung verhindert, dass unberechtigte Personen Einblick in die Daten erhalten, und sorgt dafür, dass Daten vor Diebstahl oder Manipulation geschützt sind.

Zusätzlich zur klassischen mathematischen Verschlüsselung gewinnt insbesondere die Quantenkryptografie immer stärker an Bedeutung. Hier gibt es in den letzten Jahren große Fortschritte. In ausgewählten Anwendungsszenarien funktioniert die Quantenkryptografie heute schon zuverlässig und bietet einen guten Ansatz zum Schutz von Mission-Critical-Netzen.

„In anwendungskritischen Netzen ist die kontinuierliche Kommunikation und damit die Verfügbarkeit der Mission-Critical-Systeme von Unternehmen der Schlüssel, um auch in Notsituationen bestehen zu können“, sagt Axel Föry, CEO von Keymile. „Die Ausfallsicherheit, realisiert in Form redundant ausgelegter Komponenten, hat daher einen hohen Stellenwert. Mit dem Aufkommen des Internets der Dinge und der immer engmaschigeren Vernetzung kritischer Infrastrukturen gerät auch der Schutz der Systeme verstärkt in den Fokus. Eine wichtige Rolle spielt dabei die verschlüsselte Übertragung von Daten, um die anwendungskritische Kommunikation effizient schützen zu können. Wirksame Ansätze dazu bietet die Quantenkryptografie.“

(ID:43537563)