Ein- und Mehrkanal-Techniken

WLAN RF Architecture Primer

Bereitgestellt von: Aruba Networks GmbH / Peter Thornycroft

Das Whitepaper diskutiert die Vor- und Nachteile von adaptiven, auf Ein- und Mehrkanal-Technik basierenden WLANs.

Das Whitepaper analysiert die theoretischen Grundlagen von Ein- und Mehrkanal-Techniken, ihren potentiellen Nutzen, mögliche Einschränkungen sowie Praxiserfahrungen mit realen Installationen. Auch das Design, das Testen und die Performance von Wi-Fi-Clients sowie der Einfluss auf die Interoperabilität von Clients beim Einsatz nicht standardisierter Wireless-LAN-Installationen werden diskutiert.

Dieser Download wird Ihnen von Dritten (z.B. vom Hersteller) oder von unserer Redaktion kostenlos zur Verfügung gestellt. Bei Problemen mit dem Öffnen des Whitepapers deaktivieren Sie bitte den Popup-Blocker für diese Website. Sollten Sie weitere Hilfe benötigen, wenden Sie sich bitte an hilfe@vogel.de.
Publiziert: 22.09.08 | Aruba Networks GmbH / Peter Thornycroft

Anbieter des Whitepaper

Aruba Networks GmbH

Fürstenrieder Str. 273
81377 München
Deutschland