Collaborative City – Die Stadt von morgen

Webcast mit Amazon Web Services & Intel, 30.06.2016, 10 Uhr

Bereitgestellt von: Amazon Web Services Germany GmbH

Collaborative City – Die Stadt von morgen

Webcast mit Amazon Web Services & Intel, 30.06.2016, 10 Uhr

Der Webcast diskutiert die Herausforderungen, die sich bei der Umsetzung von Smart-City-Konzepten ergeben, formuliert praxisnahe Lösungen und stellt die AWS-Plattform im Detail vor.

Städte und Kommunen stehen vor dramatischen Veränderungen und Herausforderungen in allen Verwaltungsbereichen. Dazu zählen eine smarte Energieversorgung ebenso wie ein umweltschonendes Verkehrsmanagement; die Gesundheitsversorgung einer alternden Bevölkerung ebenso wie die Standortpolitik unter dem Zeichen von Industrie 4.0. Und auch der Bürger selbst will im Zuge von eGovernment jederzeit Zugriff auf die Dienstleistungen und Angebote seiner Verwaltung haben. Effektiv organisieren lässt sich das alles nur mit Smart-City-Technologien. Mit der „Collaborative City“ bietet Amazon Web Services (AWS) eine Plattform, auf der Behörden, Bürger, Stadtverwaltung, Start-ups und Technologiepartner zusammenarbeiten können.

Dieser Download wird Ihnen von Dritten (z.B. vom Hersteller) oder von unserer Redaktion kostenlos zur Verfügung gestellt. Bei Problemen mit dem Öffnen des Webcasts deaktivieren Sie bitte den Popup-Blocker für diese Website. Sollten Sie weitere Hilfe benötigen, wenden Sie sich bitte an hilfe@vogel.de.
Publiziert: 01.06.16 | Amazon Web Services Germany GmbH

Veranstalter des Webinars

Amazon Web Services Germany GmbH

Blücherstr. 22
10961 Berlin
Deutschland

Datum:
30.06.2016 10:00