eGovernment Awards 2017

Umfrage zur Leserwahl gestartet

| Redakteur: Manfred Klein

(Bild: © Nils Krüger www.nils-krueger.de)

Aufgrund des großen Erfolgs verleiht eGovernment Computing in diesem Jahr zum zweiten Mal die eGovernment Awards und richtet eine große Leserwahl aus. Ausgezeichnet werden Akteure aus Wirtschaft und Technik, die mit ihren Produkten und Dienstleistungen wesentliche Voraussetzungen für den Erfolg von eGovernment schaffen.

Auch in diesem Jahr steht die Verleihung der eGovernment Awards unter der Schirmherrschaft von Staatssekretär Klaus Vitt, dem Beauftragten der Bundesregierung für Informationstechnik. Zur Bedeutung der eGovernment Awards hatte Klaus Vitt schon im vergangenen Jahr erklärt: „Deutschland ist ein Hochtechnologie-Standort und eines der exportstärksten Länder der Welt. Im Bereich der Digitalisierung stoßen wir jedoch auf einige Defizite und deutlichen Nachholbedarf. Dies gilt auch und insbesondere für die Digitalisierung der Verwaltung, wo wir zwar Fortschritte erzielt haben, aber insgesamt bei weitem noch nicht da sind, wo wir eigentlich sein müssten.“

„Um hier voranzukommen“, so Vitt damals weiter, „benötigen wir Anbieter und Produkte, die uns verstehen und bei der Digitalisierung der Verwaltung unterstützen. Mit der Überreichung des eGovernment Awards bietet die eGovernment Computing eine gute Plattform zur Prämierung der besonders herausragenden Anbieter solcher Produkte.“

Diesem Anspruch wollen wir uns auch in diesem Jahr stellen und geben unseren Lesern die Möglichkeit, in zehn verschiedenen Kategorien die Besten der Besten zu bestimmen.

Die Kategorien sind:

  • eAkte
  • ePayment
  • Finanzmanagement
  • Personalmanagement
  • Berater
  • Kommunale Lösungen
  • Geografische Informationssysteme (GIS)
  • Identität und Sicherheit
  • IT-Dienstleister und Rechenzentren
  • Cloud und Infrastruktur.

Hier können Sie Ihr Votum zu den einzelnen Kategorien abgeben.

Herzlichen Dank für Ihre Unterstützung.

Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Schreiben Sie uns hier Ihre Meinung ...
(nicht registrierter User)

Kommentar abschicken
copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 44643789 / Projekte & Initiativen)