System & Services aktuell

Blick auf den neuen Personalausweis

eID-Strategie der Bundesregierung

Blick auf den neuen Personalausweis

eMail, eCommerce, eGovernment: Elektronische Dienste und Vorgänge haben durchaus ihren Reiz, doch mit der Rechtssicherheit ist es nicht immer allzu weit her. Vor diesem Hintergrund will die Bundesregierung mit dem neuen Personalausweis einen digitalen Identitätsnachweis etablieren. Doch hält der nPA, was die Regierung verspricht? lesen...

Deutsche Behörden müssen sich besser schützen

Expertenkommentar

Deutsche Behörden müssen sich besser schützen

Den jüngsten Berichten des Bundesamtes für Verfassungsschutz (BfV) zufolge, gibt es in Deutschland eine hohe Anzahl zielgerichteter Cyberangriffe. Die Zahlen zeigen einen deutlichen Anstieg von Cyberangriffen auf Ziele aus Regierungs- und Industriekreisen. Das BfV berichtet von täglich 3.000 Cyberangriffen auf die Bundesregierung. lesen...

Sieben Tipps zur Einführung einer digitalen Personalakte

Papierlose HR

Sieben Tipps zur Einführung einer digitalen Personalakte

Ganz papierlos geht es sicherlich noch nicht, aber mit einer digitalen Personalakte ist eine der ersten großen Hürden genommen auf dem Weg zur papierlosen Personalabteilung. Der Vorteil: Der Aktenordnerberg wird abgebaut, und alle Personaldokumente zu den Mitarbeitern liegen künftig digital vor. lesen...

System & Services Nachrichten

Specials auf eGovernment Computing

System & Services Fachbeiträge / Interviews

Wer kontrolliert die Daten in der Cloud?

Bekannte und unbekannte Risiken des Cloud Computing

Wer kontrolliert die Daten in der Cloud?

Cloud Computing und Cloud Storage sind wirtschaftlich interessant und steigern in vielen Fällen die Produktivität der Mitarbeiter. Aber welche Regelungen gelten für Daten in der Cloud? Geben Anbieter Behörden und Dritten Einsicht in Daten? CIOs müssen die Risiken rund um den Datenschutz in der Cloud kennen und wissen wie sie ihre Daten vor Zugriffen schützen können. lesen...

System & Services Best Practice

SAP-Entwicklung in einer verteilten Systemlandschaft optimieren

Realtech unterstützt Stadtwerke München beim Betrieb der IT-Infrastruktur

SAP-Entwicklung in einer verteilten Systemlandschaft optimieren

Die Stadtwerke München (SWM) zählen zu den größten Infrastrukturdienstleistern Deutschlands. Ebenso mächtig und komplex ist auch die zur Verfügung stehende IT zur Unterstützung der Geschäftsprozesse. In der verteilten Systemlandschaft kommen getrennte IT-Systeme für die Entwicklung und den Produktivbetrieb zum Einsatz. lesen...