System & Services aktuell

Das Postbuch geht – die Compliance bleibt

Posteingang digital erfassen und verwalten

Das Postbuch geht – die Compliance bleibt

Trotz eMail und Online-Service-Formularen bleibt die klassische Briefzustellung in vielen Branchen das wichtigste Kommunikationsmittel. Überall dort, wo ein schriftlicher Nachweis nötig ist und Rechtsverbindlichkeit sowie Revisionssicherheit kritische Aspekte sind, ist ein Stück Papier, über ein Postunternehmen zugestellt, die sicherste und einfachste Methode. lesen...

Microsofts mustergültige Cloud-Verträge

Klauseln für vertrauliche Datentransfers weltweit

Microsofts mustergültige Cloud-Verträge

Nutzer von Office 365, Azure, Dynamics CRM und Windows Intune können auf mehr Vertraulichkeit hoffen. Laut Prüfung der Artikel-29-Datenschutzgruppe entspricht das “Enterprise Enrollment Addendum Microsoft Online Services Data Processing Agreement" den EU-Musterklauseln. lesen...

Jetzt: Bewerben für den Deutschen Rechenzentrumspreis 2015

Leser küren den Online-Publikumspreis

Jetzt: Bewerben für den Deutschen Rechenzentrumspreis 2015

Ab sofort können sich Firmen und Verwaltungen für den „Deutschen Rechenzentrumspreis 2015“ bewerben. Gesucht werden Ideen, Konzepte und Produkte, die das Potenzial haben, die Planung, den Bau, die Modernisierung und den Betrieb von Rechenzentren energieeffizienter und kostengünstiger zu machen. Leser von DataCenter-Insider können mit abstimmen. lesen...

Specials auf eGovernment Computing

System & Services Fachbeiträge / Interviews

Cloud für Behörden? Aber sicher!

Zusammenarbeit und Bürgernähe

Cloud für Behörden? Aber sicher!

Die Cloud ist schon lange nicht mehr bloß ein Trend-Thema. Sie ist Realität. Aber: 61 Prozent der Nutzer haben seit den NSA-Enthüllungen weniger Vertrauen in ihre Cloud-Anbieter. Ein Aspekt, der auch bei Behörden und der Öffentlichen Verwaltung immer wieder zutage tritt – schließlich geht es um die vertraulichen Informationen zahlreicher Bürger. lesen...

System & Services Best Practice

SAP-Entwicklung in einer verteilten Systemlandschaft optimieren

Realtech unterstützt Stadtwerke München beim Betrieb der IT-Infrastruktur

SAP-Entwicklung in einer verteilten Systemlandschaft optimieren

Die Stadtwerke München (SWM) zählen zu den größten Infrastrukturdienstleistern Deutschlands. Ebenso mächtig und komplex ist auch die zur Verfügung stehende IT zur Unterstützung der Geschäftsprozesse. In der verteilten Systemlandschaft kommen getrennte IT-Systeme für die Entwicklung und den Produktivbetrieb zum Einsatz. lesen...

Vorgangsmanagement statt Aktensuche

Die gemeinsame Nutzung von Dokumenten ist im Gesundheitswesen der entscheidende Faktor für eine effiziente Patientenbetreuung. Ein Vorgangsmanagementsystem ist dazu die unverzichtbare Basis. EMC erläutert, was es bei der Einführung zu beachten gibt. zum Advertorial