VoIP- und IP-Telefonie

Stromversorgung und Kühlung für Verteilerräume

Bereitgestellt von: SCHNEIDER ELECTRIC GMBH / Viswas Purani

Was Sie bei der Stromversorgung und Kühlung für Ihre Verteilerräume beachten sollten, zeigt Ihnen dieses Whitepaper.

VoIP-Installationen (Voice over IP) können unerwartete bzw. ungeplante Anforderungen an die Stromversorgung und Kühlung in Verteilerräumen stellen. In den meisten Etagenverteilern stehen weder unterbrechungsfreie Stromversorgungen noch Möglichkeiten zur Lüftung oder Kühlung zum Schutz vor Überhitzung zur Verfügung. Kenntnisse der besonderen Anforderungen von VoIP-Geräten an Kühlung und Stromversorgung ermöglichen die Planung einer erfolgreichen und kostengünstigen VoIP-Installation.

Dieses Dokument beschreibt, welche Anforderungen von VoIP an Stromversorgung und Kühlung bei der Planung zu berücksichtigen sind, und zeigt einfache, schnelle, zuverlässige und kostengünstige Verfahren für die Aktualisierung älterer sowie den Bau neuer Anlagen auf.

Dieser Download wird Ihnen von Dritten (z.B. vom Hersteller) oder von unserer Redaktion kostenlos zur Verfügung gestellt. Bei Problemen mit dem Öffnen des Whitepapers deaktivieren Sie bitte den Popup-Blocker für diese Website. Sollten Sie weitere Hilfe benötigen, wenden Sie sich bitte an hilfe@vogel.de.
Publiziert: 22.09.08 | SCHNEIDER ELECTRIC GMBH / Viswas Purani

Anbieter des Whitepaper

SCHNEIDER ELECTRIC GMBH

Gothaer Str. 29
40880 Ratingen
Deutschland