E-Payment für die öffentliche Verwaltung:

Sichere und bürgerfreundliche Zahlungen mit PayPal

LIVE | 26.09.2017 | 10:00 Uhr

Weitere Online-Seminare
Zur Übersicht

Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es in wenigen Minuten erneut.

E-Payment für die öffentliche Verwaltung:

Sichere und bürgerfreundliche Zahlungen mit PayPal

Wie kann PayPal im öffentlichen Sektor genutzt werden, um Zahlungen zu empfangen? Der Vortrag informiert über Nutzen und Anwendungsfelder und zeigt Erfolgsfaktoren beim Einsatz von E-Payment auf.





Ob Bußgeld, Personenstandsurkunde oder Steuerbescheid - zahlreiche Kommunen und Behörden setzen bereits PayPal ein, um Zahlungen der Bürger zu empfangen. Nutzerfreundliche Zahlverfahren erhöhen nicht nur die Akzeptanz der Bürger für onlinebasierte Vorgänge, sondern führen auch zu schnellerem Zahlungseingang und geringerem administrativen Aufwand.
Der Vortrag geht auf Vorteile und Rahmenbedingungen beim Einsatz von PayPal ein und stellt Anwendungsbeispiele aus dem öffentlichen Sektor vor. Es werden kassen- und datenschutzrechtliche Fragen erläutert und die Schritte bei der Konteneröffnung beschrieben.
Zudem werden Faktoren für die erfolgreiche Einführung von E-Payment vorgestellt.

Ihr Referent:
Steffen Joniak
Projektleitung Öffentlicher Sektor
PayPal Deutschland GmbH


Termin: Dienstag, 26. September, 10:00 Uhr

Dieser Download wird Ihnen von Dritten (z.B. vom Hersteller) oder von unserer Redaktion kostenlos zur Verfügung gestellt. Bei Problemen mit dem Öffnen des Webcasts deaktivieren Sie bitte den Popup-Blocker für diese Website. Sollten Sie weitere Hilfe benötigen, wenden Sie sich bitte an hilfe@vogel.de.
Publiziert: 30.06.17 | PayPal Deutschland GmbH

Veranstalter des Webinars

PayPal Deutschland GmbH

Marktplatz 1
14532 Kleinmachnow
Deutschland

Telefon: +49 (0)30 408181176

Datum:
26.09.2017 10:00