Investitionssicherheit

SAN über 10G ip™

Bereitgestellt von: The Siemon Company / Siemon Deutschland

Informationen über aktuelle Speichertechnologien und ein Ausblick auf die nächste Entwicklungsstufe.

Ein typischer Datensatz hat sich in den letzten fünf Jahren in der Datenmenge verdreifacht, wenn nicht gar vervierfacht. Wenn man überträgt, wird es nur allzu klar, dass die Größe von Datenbanken exponentiell anwächst.

Neben den Mitarbeitern haben sich die Daten zu den wertvollsten – materiellen wie immateriellen – Vermögenswerten eines Unternehmens entwickelt. Eine neue Herausforderung, die IT-Abteilungen meistern müssen, besteht nun darin, Speicherung, Zugriff, Schutz und Verwaltung dieser kritischen Daten zu gewährleisten.

Bei einem SAN (Storage Area Network – Netzwerk für den Speicherbereich) kommt ein Netzwerkmodell für Speicherumgebungen in Datenzentren zum Einsatz. SAN-Netze verrichten ihre Arbeit hinter den Servern, um einen gemeinsamen Pfad zwischen Servern und Speichergeräten herzustellen.

Dieser Download wird Ihnen von Dritten (z.B. vom Hersteller) oder von unserer Redaktion kostenlos zur Verfügung gestellt. Bei Problemen mit dem Öffnen des Whitepapers deaktivieren Sie bitte den Popup-Blocker für diese Website. Sollten Sie weitere Hilfe benötigen, wenden Sie sich bitte an hilfe@vogel.de.
Publiziert: 22.09.08 | The Siemon Company / Siemon Deutschland

Anbieter des Whitepaper

The Siemon Company

Mainzer Landstr. 16
60325 Frankfurt
Deutschland