Projekte & Initiativen aktuell

Herausforderung und Chance für die digitale Gesellschaft

„Made in Germany“ als Wettbewerbsvorteil

Herausforderung und Chance für die digitale Gesellschaft

Über Nutzen und Risiken der Digitalisierung macht sich Fujitsu eigene Gedanken. Der Hersteller fordert für eine funktionierende „digitale Souveränität“ mehr Engagement in die Themen Sicherheit und Vertrauen. Erst dann könnten sinnvolle eGovernment-Angebote für Bürger und Wirtschaft etabliert werden. lesen...

Auf geht's mit dem Breitband in Bayern

Fördergelder werden verteilt

Auf geht's mit dem Breitband in Bayern

Rund zwei Wochen nach der entsprechenden Förderrichtlinie der EU-Kommission hat das Bundesland Bayern die ersten Breitband-Förderbescheide an 63 Kommunen ausgehändigt. „Jetzt kann es richtig losgehen“, freut sich Digitalisierungsminster und CIO Dr. Markus Söder. lesen...

Öffentliche Daten sollen zu Apps werden

Projekt „Code for Germany“

Öffentliche Daten sollen zu Apps werden

Informationen auf den Internetseiten von Behörden zu finden, gleicht mitunter einem Suchspiel. Eine Stiftung will das ändern. Sie ruft Computerexperten zum „Programmieren für Deutschland“ auf. lesen...

Projekte & Initiativen Nachrichten

Neuer Chef für Materna gesucht

Gut positioniert für 2014

Neuer Chef für Materna gesucht

Die Gründer und Geschäftsführer von Materna suchen zum 31. März 2015 einen neuen Leiter für ihr Unternehmen. Der IT-Dienstleister ist auf Bundes- und Landesebene sowie bei Kommunen und Verbänden gut am Markt positioniert und blickt optimistisch in die Zukunft. lesen...

Specials auf eGovernment Computing

Projekte & Initiativen Fachbeiträge / Interviews

Microsoft will Vertrauen der Behörden gewinnen

Mehr Transparenz für eGovernment

Microsoft will Vertrauen der Behörden gewinnen

09.07.14 - Während die US-amerikanische Regierung anscheinend wenig Engagement zeigt, das Vertrauen in US-Unternehmen nach dem Bekanntwerden der NSA-Spähaffäre wiederherzustellen, geht Microsoft in die Vollen. Die Redmonder gewähren in einem „Transparenzzentrum“ Behörden den Zugang zum Microsoft-Quellcode. lesen...

Projekte & Initiativen Praxis

eMail-Sicherheit als Fundament für sichere elektronische Geschäftsabläufe

Senatsverwaltung für Wirtschaft, Technologie und Frauen verschlüsselt und signiert eMails

eMail-Sicherheit als Fundament für sichere elektronische Geschäftsabläufe

SenWTF, die Senatsverwaltung für Wirtschaft, Technologie und Frauen, ist als Landesministerium unter anderem für die Förderung der Berliner Wirtschaft zuständig. Elektronische Post ist hier fest in die Arbeitsabläufe integriert und gehört zu den zentralen Kommunikationsmitteln. Vertraulichkeit, Integrität und Authentizität der eMails sind dabei unabdingbare Kriterien. Diese Maßgaben setzt die SenWTF mit der Produktfamilie „Z1 SecureMail“ von Zertificon in die Tat um. lesen...