Umstellung mit Virtualisierungskonzepten und Smart Clients

Praxishilfe zur schlankeren Vista-Migration

Bereitgestellt von: IT-BUSINESS / Gregor Gold

Wie sich mit Virtualisierung eine Vista-Migration bewerkstelligen lässt, verrät dieses Whitepaper.

Das Beratungsunternehmen Centracon hat einen Leitfaden zu alternativen Methoden auf Basis von Virtualisierungskonzepten und Smart Clients im Sinne standardisierter Desktops erstellt, die eine einfachere Vista-Migration versprechen. Eine zusätzliche Checkliste dient der Analyse, welche unternehmensindividuellen Notwendigkeiten für eine Beschäftigung mit diesen Alternativen bestehen.

Der Autor Gregor Gold ist als Fachjournalist für IT- und Wirtschaftsthemen in Köln unterwegs.

Dieser Download wird Ihnen von Dritten (z.B. vom Hersteller) oder von unserer Redaktion kostenlos zur Verfügung gestellt. Bei Problemen mit dem Öffnen des Whitepapers deaktivieren Sie bitte den Popup-Blocker für diese Website. Sollten Sie weitere Hilfe benötigen, wenden Sie sich bitte an hilfe@vogel.de.
Publiziert: 22.09.08 | IT-BUSINESS / Gregor Gold

Anbieter des Whitepaper

IT-BUSINESS

August-Wessels-Str. 27
86156 Augsburg
Deutschland