Specials auf eGovernment Computing

System & Services Nachrichten

Thüringen tritt GovData-Portal bei

Open Data

Thüringen tritt GovData-Portal bei

Das Kabinett des Freistaates Thüringen hat dem Beitritt des Landes zum Datenportal Deutschland, GovData, zugestimmt. Mit dem Beitritt des Freistaates beteiligen sich nun neben dem Bund insgesamt neun Bundesländer an diesem Projekt des IT-Planungsrates. lesen

System & Services aktuell

Google is watching you

Google Hacking & wie man Vertrauliches schützen kann

Google is watching you

Sie gilt als die meistbesuchte Webseite der Welt – und als Datenkrake: Google ist Marktführer unter den Internet-Suchmaschinen und bearbeitet pro Tag mehr als drei Milliarden Suchanfragen. Was viele nicht wissen: Google ist auch in Hacker-Kreisen äußerst beliebt. lesen

IT-Konsolidierung mit Nebenwirkungen

Das Indikatoren-Modell als Basis für Konsolidierungsentscheidungen

IT-Konsolidierung mit Nebenwirkungen

Neben aktuellen Entwicklungen in der IT wie Digitalisierung, Inter­net of Things und Industrie 4.0 ist ein weiteres Trendthema auf der Tagesordnung, in der Privatwirtschaft ebenso wie in der Öffentlichen Verwaltung: die IT-Konsolidierung. lesen

Schnelles Internet ist oft deutlich langsamer als versprochen

Bundesnetzagentur

Schnelles Internet ist oft deutlich langsamer als versprochen

Die Bundesnetzagentur hat erstmals detaillierte Ergebnisse ihrer Breitbandmessung vorgelegt. Der Tenor lautet: Die Kunden erreichen oft nicht die maximale Geschwindigkeit, die ihnen von ihrem Netzanbieter in Aussicht gestellt wurde. lesen

System & Services Fachbeiträge / Interviews

„Die Digitalisierung in Bayern schreitet voran“

eAkte im Freistaat Bayern

„Die Digitalisierung in Bayern schreitet voran“

Im Bereich der Landesverwaltungen gilt das „Projekt eAkte“ im Freistaat Bayern bereits als sehr weit fortgeschritten. Zügige Umsetzung der Einführung eines Dokumentenmanagement- und Vorgangsbearbeitungssystems in den vergangenen Jahren. lesen

System & Services Best Practice

Ausländische Unternehmen bevorzugen deutsche Cloud-Provider

German Cloud registriert eine erhöhte Beteiligungs-Nachfrage

Ausländische Unternehmen bevorzugen deutsche Cloud-Provider

Dem Urteil eines amerikanischen Bundesgerichts zufolge sind US-Internetunternehmen selbst dann zur Datenherausgabe verpflichtet, wenn sich die Server des speichernden Unternehmens nicht in den Vereinigten Staaten befinden. Diese Tatsache zerstört das Vertrauen europäischer Cloud-Anwender zutiefst. lesen