Specials auf eGovernment Computing

System & Services Nachrichten

Cyber-Erpressungen in Verwaltungen

Dataport zieht erfolgreiche Jahresbilanz

Cyber-Erpressungen in Verwaltungen

Im Jahr 2016 ist die Zahl der Angriffe auf die IT der Öffentlichen Verwaltung enorm gestiegen, dennoch zieht der IT-Dienstleister Dataport zum Ausklang des Jahres eine positive Bilanz bei der Abwehr von IT-Angriffen. lesen

System & Services aktuell

Mitarbeiter als tragende Säule der Sicherheitsarchitektur

Digitalisierung der Öffentlichen Verwaltung

Mitarbeiter als tragende Säule der Sicherheitsarchitektur

Die Digitalisierung verändert die Arbeitswelt nicht nur in der Privatwirtschaft, sondern auch in der Öffentlichen Verwaltung. Der Aktenordner weicht der eAkte. Arbeit wird zunehmend mobil und unterwegs oder von Zuhause aus erledigt. lesen

10 Tipps zum Lehren und Lernen im digitalen Klassenzimmer

Bündnis für Bildung

10 Tipps zum Lehren und Lernen im digitalen Klassenzimmer

Die Kultusministerkonferenz hat das digitale Klassenzimmer auf die Agenda gesetzt. Das Bündnis für Bildung zeigt gemeinsam mit Microsoft, was heute schon umsetzbar ist. lesen

Hessen holt sich eGovernment-Expertise aus Österreich

Finanzminister und CIO Schäfer präsentiert seinen Co-CIO Roland Jabkowski

Hessen holt sich eGovernment-Expertise aus Österreich

Das Land Hessen hat ab dem 1. Januar 2017 einen Co-Chief Information Officer (Co-CIO). Der gebürtige Linzer Roland Jabkowski wird dann Finanzminister Dr. Thomas Schäfer bei seiner CIO-Tätigkeit und damit im Bereich der digitalen Verwaltungsmodernisierung unterstützen. lesen

System & Services Fachbeiträge / Interviews

SharePoint 2016 – lieber frühzeitig planen

Bessere Integration von Intranet und Collaboration

SharePoint 2016 – lieber frühzeitig planen

Öffentliche Verwaltungen haben Vorbehalte, Intranet und Projekte über die Cloud zu organisieren. Microsoft lässt allerdings SharePoint-Verbesserungen dort zuerst einfließen, und auch SharePoint 2016 rückt näher an die Cloud. Die Anwendung wird spätestens zum Jahresende komplett einsatzfähig sein. Es gibt gute Gründe, warum IT-Abteilungen in den Ämtern die Migration vorbereiten sollten. lesen

System & Services Best Practice

Ausländische Unternehmen bevorzugen deutsche Cloud-Provider

German Cloud registriert eine erhöhte Beteiligungs-Nachfrage

Ausländische Unternehmen bevorzugen deutsche Cloud-Provider

Dem Urteil eines amerikanischen Bundesgerichts zufolge sind US-Internetunternehmen selbst dann zur Datenherausgabe verpflichtet, wenn sich die Server des speichernden Unternehmens nicht in den Vereinigten Staaten befinden. Diese Tatsache zerstört das Vertrauen europäischer Cloud-Anwender zutiefst. lesen