Kommunikation Nachrichten

Innenminister Ulbig startet Highspeed-Netz für Behörden

Sachsen

Innenminister Ulbig startet Highspeed-Netz für Behörden

Innenminister Markus Ulbig hat gestern in Dresden das neue Highspeed-Netz für sächsische Behörden – freigeschaltet. Das Sächsisches Verwaltungsnetz 2.0 – kurz SVN 2.0 – soll die sächsiche Landesverwaltung fit für Herausforderungen der nächsten Jahre machen. Doch die eigentliche Aufgabe muss noch bewältigt werden. lesen

Kommunikation aktuell

Turbonetz 5G treibt Mobilfunkbranche an

MWC 2017

Turbonetz 5G treibt Mobilfunkbranche an

Es soll ein universelles Netz für alles werden und das Internet der Dinge antreiben. 5G war das Zauberwort auf dem Mobile World Congress in Barcelona. Doch bis die ersten Netze 2020 verfügbar sind, stehen noch viel Arbeit und hohe Investitionen ins Haus. lesen

Das Stadtleben im Jahr 2030

Eco-Verband zu Smart Cities

Das Stadtleben im Jahr 2030

Wie wird wohl die Zukunft aussehen? Mit dieser Frage hat sich auch der Eco Verband beschäftigt und ein Szenario aufgestellt, wie sich das Stadtleben bis zum Jahr 2030 entwickeln könnte. lesen

BGH verhandelt über Surfprotokolle

Gläserne Internetnutzer

BGH verhandelt über Surfprotokolle

Wer sich im Internet über eine Krankheit informiert oder in einer Krise mit dem Partner nach Beratung sucht, wird kaum wollen, dass ihm dabei jemand über die Schulter lugt. Was aber, wenn jeder Schritt im Netz einen digitalen Fußabdruck hinterlässt und diese Spuren viel über uns verraten können? lesen

Specials auf eGovernment Computing

Kommunikation Fachbeiträge / Interviews

Immer noch große Lücken im öffentlichen Sektor

IT-Sicherheit

Immer noch große Lücken im öffentlichen Sektor

Von der kommunalen Verwaltung bis hin zum Krankenhaus: Sie ­alle befinden sich im Visier von Cyber-Kriminellen, die mit immer mehr Ressourcen und steigender Professionalität auf digitale Beutezüge gehen. Inwiefern es nach wie vor aber viele Opfer den Tätern zu leicht machen, erläutert Carsten Maßloff, Geschäftsführer der Ceyoniq Consulting GmbH, in seinem Gastbeitrag. lesen

Kommunikation Best Practice

Vom Deich ins Web

Nordsee-Heilbad Büsum

Vom Deich ins Web

Wattenmeer, Familienlagune oder Grünstrand: Für Touristen und Kurgäste bietet Büsum wunderschöne Motive für einen Kamera-Schnappschuss oder Selfie. Damit diese schnell ins Netz wandern, um sie mit Familie und Freunden zu teilen, können Gäste nun ein öffentliches WLAN an Deich und Strand nutzen. lesen