eGovernment Summit – Dialog auf Augenhöhe

Auf dem Spiel steht die Zukunftsfähigkeit

eGovernment Summit – Dialog auf Augenhöhe

Unter dem Motto „Digitalisierung aktiv gestalten“ diskutieren die Spitzen aus Politik und Verwaltung auf dem diesjährigen eGovernment Summit wie Deutschland bei der Digitalisierung endlich den Anschluss an die internationale Führungsspitze schaffen kann – schließlich hängt daran auch die Zukunft des Hochtechnologiestandorts Deutschland. lesen

Mehr Zeit für den Streifendienst

Gastgeberland Saarland präsentiert Verkehrsunfall-App auf dem IT-Gipfel

Mehr Zeit für den Streifendienst

Der CIO des Bundes, Staatssekretär Klaus Vitt und der CIO des Saarlandes, Staatssekretär Jürgen Lennartz, haben auf dem Nationalen IT-Gipfel in Saarbrücken das Projekt „Verkehrsunfall-App (VU App)“ vorgestellt. lesen

Niedersachsen will den digitalen Wandel gestalten

digital.niedersachsen

Niedersachsen will den digitalen Wandel gestalten

Die Niedersächsische Landesregierung hat die Leitlinien für das Programm „digital.niedersachsen – den digitalen Wandel für unser Land gestalten“ beschlossen. Sie sollen den inhaltlichen Rahmen der bisherigen und zukünftigen Handlungsfelder und Maßnahmen der Landesregierung bilden und dazu beitragen, das Land zukunftsfähig zu machen. Schwerpunkte sind die Bereiche Wissenschaft, Wirtschaft und Bildung. lesen

eGovernment-Macher des Jahres 2016 ausgezeichnet

eGovernment Summit 2016

eGovernment-Macher des Jahres 2016 ausgezeichnet

Am 10. und 11. November trafen sich wieder hochkarätige IT-Entscheider aus Bund und Ländern zum 9. eGovernment Summit, um den Stand von eGovernment zu diskutieren. Dabei wurden auch die begehrten eGovernment Awards für Politik vergeben. lesen

Der Freistaat „härtet“ eGovernment

Bayern gründet Landesamt für IT-Sicherheit und Cyberabwehr

Der Freistaat „härtet“ eGovernment

Der Freistaat Bayern hat als erstes Bundesland eine eigene Behörde zur Sicherstellung der IT-Sicherheit gegründet lesen

Kommunale Potenziale für eGovernment nutzen

Die Zukunft der AKDB

Kommunale Potenziale für eGovernment nutzen

Auf dem 2. Kommunalforum der AKDB wurden Fragen der künftigen eGovernment-Gestaltung in Deutschland thematisiert. eGovernment Computing sprach mit dem Vorstandsvorsitzenden der AKDB, Alexander Schroth, darüber, welche Konsequenzen die AKDB daraus ableitet. lesen

Wie digital sind deutsche Unternehmen?

„Monitoring Report Wirtschaft DIGITAL 2016“

Wie digital sind deutsche Unternehmen?

Wie digitalisiert sind die einzelnen Branchen der gewerblichen Wirtschaft in Deutschland eigentlich? Dieser Frage stellte sich auch der aktuelle „Monitoring Report Wirtschaft DIGITAL 2016“. 70 Prozent der Deutschen haben die Digitalisierung schon in ihre Unternehmensstrategie eingebunden. lesen

Wenig Neues bei eGovernment

Koalitionsvereinbarung Mecklenburg-Vorpommern

Wenig Neues bei eGovernment

Die Koalitionsvereinbarung zwischen SPD und CDU in Mecklenburg-Vorpommern ist unter Dach und Fach. Viel Neues im Bereich Digitalisierung enthält die Vereinbarung 2016 bis 2021 nicht. Maßstäbe setzt sie allerdings im Bereich telemedizinischer Anwendungen und bei der Mobilität. lesen

Netzneutralität mit Augenmaß

Nationaler IT-Gipfel

Netzneutralität mit Augenmaß

Als Gastgeber das 10. Nationalen IT-Gipfels beschreibt der Landes-CIO Staatssekretär Jürgen Lennartz in seinem Gastbeitrag, wie Politik, Wirtschaft und Gesellschaft hinsichtlich der Netz zusammenarbeiten müssen. lesen

Das eGovernment der kurzen Wege

Saarland

Das eGovernment der kurzen Wege

Das Saarland ist im November Gastgeber des Nationalen IT-Gipfels. eGovernment Computing wollte vom Landes-CIO und dem Chef der Staatskanzlei, Staatssekretär Jürgen Lennartz, wissen, wie das Land seine eGovernment-Projekte präsentieren will. lesen