„Kooperation ist das Gebot der Stunde“

Hessens Co-CIO im Interview

„Kooperation ist das Gebot der Stunde“

Bald ein Vierteljahr ist Hessens Co-CIO Roland Jabkowski nun im Amt. Zeit also für eine erste Zwischenbilanz. An einem lässt Jabkowski aber keinen Zweifel: An Zusammen­arbeit führt bei eGovernment kein Weg mehr vorbei. lesen

Kommunen profitieren am meisten

Digitalisierung und eGovernment in Baden-Württemberg

Kommunen profitieren am meisten

Der auf dem eGovernment Summit 2016 zum CIO des Jahres gekürte Stefan Krebs bekommt immer mehr Aufgaben übertragen. Der Landes-CIO ist inzwischen so etwas wie eine Allzweckwaffe des Landes, wenn es um eGovernment und Digitalisierung geht. lesen

Der Staat als modernes Unternehmen

Big Data in Behörden und Kliniken

Der Staat als modernes Unternehmen

Im Gespräch erklärt Susanne Diehm, Leiterin Public Services & Healthcare und Mitglied der Geschäftsleitung bei SAP, weshalb deutsche Verwaltungen und Krankenhäuser ihr Silo-Denken hinter sich lassen sollten. lesen

Die richtige IT-Strategie für den Public Sector

Organisationstransformation

Die richtige IT-Strategie für den Public Sector

Die Wirtschaft steht alle paar Jahre vor einem größeren Umbruch. Nach Globalisierung und Urbanisierung entstehen aktuell durch digitale Transformation und Disruption neue Geschäftsmodelle. Die Rolle der IT in der Organisation hat sich durch die Digitalisierung und den Umgang mit neuen Technologien verändert. Gilt dies auch in der Öffentlichen Verwaltung? lesen

Alles eine Frage der Vorbereitung

Neue EU-Regulierungen und -Richtlinien zur Cyber-Sicherheit

Alles eine Frage der Vorbereitung

Die vom Europäischen Parlament verabschiedete „Network and Information Security“-Direktive (NIS) zwingt alle Akteure – auch die Öffentliche Verwaltung – in Sachen Cyber-Sicherheit zum Handeln. Wie geht es nun weiter? lesen

Beschaffungswesen mit dem PEPPOL-Standard

eProcurement

Beschaffungswesen mit dem PEPPOL-Standard

Die EU-Vergaberichtlinie verlangt von den Mitgliedsstaaten, dass Vergabestellen und öffentliche Auftraggeber bis 2018 elektronische Rechnungen empfangen und verarbeiten können. Ist PEPPOL hier ein Konkurrent der eRechnung? lesen

eGovernment-Olympiade mit neuer Disziplin

16. eGovernment-Wettbewerb – von der Idee zum Projekt

eGovernment-Olympiade mit neuer Disziplin

Der „Wettbewerb zur Digitalisierung und Modernisierung der Öffentlichen Verwaltung“ von BearingPoint und Cisco geht in die nächste Runde. Zum ersten Mal können auch Bürger Projekt­vorschläge einreichen. lesen

Hessen schaltet sein neues Landesportal frei

„Amtsgänge künftig vom Wohnzimmer aus erledigen“

Hessen schaltet sein neues Landesportal frei

Fitness-Apostel und Gesundheitspolitiker wird es es nicht freuen, aber Hessen will ernst machen mit eGovernment: Behördengänge sollen künftig von zuhause, gar von der Wohnzimmercouch aus erledigt werden können. Möglich machen soll dies das neue Landesportal. lesen

Behörden-IT – Jeder auf seiner Wolke

Dataport eröffnet zwei neue Datacenter für die Verwaltungs-Cloud

Behörden-IT – Jeder auf seiner Wolke

In der Behörden-IT zeichnet sich ein Konzentrationsprozess ab. Alte Verfahren werden aussortiert oder erneuert. Die Änderungen laufen auf Cloud-Fähigkeit hinaus. lesen

Initiative D21 e. V. stellt sich strategisch und optisch neu auf

Neuausrichtung inklusive Webseitenrelaunch

Initiative D21 e. V. stellt sich strategisch und optisch neu auf

Deutschlands – nach eigenen Angaben – größtes gemeinnütziges Netzwerk für die digitale Gesellschaft beginnt das neue Jahr mit einer Frischzellenkur und präsentiert sich mit neuer Strategie und Corporate Design. Die D21-Geschäftsführerin Lena-Sophie Müller sieht darin eine notwendige Anpassung an die Entwicklung der Digitalisierung. lesen