Kombination mit Deduplizierung

Modern Mainframe Virtual Tape statt echter Bänder

Bereitgestellt von: Data Domain Germany GmbH

Wie Sie mit Luminex und Data Domain Ihr Backup und Recovery verbessern und gleichzeitig die Betriebskosten reduzieren.

Immer unpraktischer werden in Mainframe-Rechenzentren Verfahren für Backup, Recovery und Replikation, die auf physikalischen Bandmedien basieren. Dieses Whitepaper untersucht die Probleme, die durch Bandtechnologien entstehen, und wie diese Einschränkungen überwunden werden können.

Das Whitepaper erklärt hierzu den Einsatz von Luminex Modern Mainframe Virtual Tape mit Deduplizierungslösungen von Data Domain. Diese Kombination ermöglicht den Verzicht auf physikalische Bänder im Bereich Backup und Disaster Recovery.

Inhalt:

  • Die größte Distanz zwischen Backup und Recovery
  • Fernreplikation ist nicht genug
  • Technologische Einschränkungen überwinden
  • Luminex Mainframe Channel Gateways
  • Data Domain Deduplizierungssysteme
  • Funktionsweise der Data Domain Deduplizierungssysteme

Dieser Download wird Ihnen von Dritten (z.B. vom Hersteller) oder von unserer Redaktion kostenlos zur Verfügung gestellt. Bei Problemen mit dem Öffnen des Whitepapers deaktivieren Sie bitte den Popup-Blocker für diese Website. Sollten Sie weitere Hilfe benötigen, wenden Sie sich bitte an hilfe@vogel.de.
Publiziert: 28.07.09 | Data Domain Germany GmbH

Anbieter des Whitepaper

Data Domain Germany GmbH

Kaiser-Wilhelm-Ring 27 -29
50672 Köln
Deutschland