WLAN an der Hochschule

Mobile Professoren und Studenten nutzen drahtloses Internet

Bereitgestellt von: LANCOM Systems GmbH / Lancom Systems GmbH

Wie können Hörsäle und Foyers ohne teure Baumaßnahmen für eine Verkabelung in das Hochschulnetzwerk eingebunden werden?

Mit welchen ergänzenden Maßnahmen kann die Flexibilität bei der Ausrichtung von Vorlesungen, Seminaren und Konferenzen deutlich erhöht werden? Diese Frage stellte sich die RWTH Aachen zum einen, um ihre Spitzenstellung im universitären Umfeld zu unterstreichen und zum anderen, um den Studierenden, Mitarbeitern und Gästen neben den drahtgebundenen auch drahtlose Kommunikationsdienste zu bieten.

In diesem Whitepaper erfahren Sie, wie die Basis-Stationen der Firma Lancom in die das bestehende Netz integriert wurden.

Dieser Download wird Ihnen von Dritten (z.B. vom Hersteller) oder von unserer Redaktion kostenlos zur Verfügung gestellt. Bei Problemen mit dem Öffnen des Whitepapers deaktivieren Sie bitte den Popup-Blocker für diese Website. Sollten Sie weitere Hilfe benötigen, wenden Sie sich bitte an hilfe@vogel.de.
Publiziert: 22.09.08 | LANCOM Systems GmbH / Lancom Systems GmbH

Anbieter des Whitepaper

LANCOM Systems GmbH

Adenauerstr. 20 /B2
52146 Würselen
Deutschland