Anwenderbericht: Siemens AG

Mehr Effizienz bei der Datensicherung

Bereitgestellt von: Symantec (Deutschland) GmbH / Symantec Deutschland GmbH

Der führende deutsche Elektronik- und Elektrotechnik-Konzern Siemens sichert die unternehmenseigenen Daten mit Veritas NetBackup 6.5.

Die Business Unit Industry Automation des Siemens Sektors Industry bietet Produkte und Systeme für die Fertigungs- und Prozessautomatisierung und die Gebäude-Elektroausrüstung. Dass dabei jede Menge geschäftskritischer Daten zusammenkommen, versteht sich von selbst. Daher besitzt das Thema Datensicherung auch in diesem Siemens-Sektor höchste Priorität. Um Backup und Recovery noch zügiger und effizienter zu gestalten, hat man sich für ein Upgrade auf Veritas NetBackup 6.5 von symantec entschieden.

Damit lassen sich die Daten nicht nur schneller sichern. Zudem können mit dieser Lösung die Backups zentral und effizient verwaltet werden. So kann man im Siemens-Sektor Industry Datensicherung und Wiederherstellung mit einem kleinen Team bewältigen.

Dieser Download wird Ihnen von Dritten (z.B. vom Hersteller) oder von unserer Redaktion kostenlos zur Verfügung gestellt. Bei Problemen mit dem Öffnen des Whitepapers deaktivieren Sie bitte den Popup-Blocker für diese Website. Sollten Sie weitere Hilfe benötigen, wenden Sie sich bitte an hilfe@vogel.de.
Publiziert: 28.01.09 | Symantec (Deutschland) GmbH / Symantec Deutschland GmbH

Anbieter des Whitepaper

Symantec (Deutschland) GmbH

Konrad-Zuse-Platz 2 -5
81829 München
Deutschland